Frage von M2004, 87

Frontscheibe wechseln: Orginalteil oder Nachbau?

Wer hat da negative Erfahrungen mit Nachbau-Front-Scheiben??

Antwort
von DarkNightmare, 56

Hi,

ich wüsste jetzt nicht was für ein großer Unterschied zwischen den Scheiben sein soll.

Achte auf eventuelle Zusätze. Damit meine ich falls du z.B. ein Frontscheibenheizung hast, oder die Radioantenne in der Scheibe verbaut ist.

Die Funktionen sollten ja weiterhin funktionieren. 

Gruß

Antwort
von schleudermaxe, 37

Eine reine Haftung auch des Herstellers und bei Scheiben leide ich keinen Bock, denn meine TK bezahlt doch die Rechnung.

Nachbauscheiben sind meist dünner und nicht so kratzfest, so jedenfalls mein Schrauber.

Antwort
von Rockuser, 53

Immer gute Erfahrungen mit Nachbau gemacht. Wir haben die letzten 3 Jahre 4 Scheiben getauscht, die billigeren passten immer perfekt.

Meine habe ich neulich polieren lassen, wegen leichter Riefen, für 35€ ist das Ergebnis voll OK.

Kommentar von Peter501 ,

Du nennst es perfekt wenn du in 3 Jahren 4 Frontscheiben tauschen mußt.Ich nenne es eine Katastrophe.

Kommentar von Rockuser ,

Moment, wir machen Autos fertig. Das war nicht das selbe Auto, sondern 4.

Mein eigenes Auto, da hatte ich die Scheibe polieren lassen, die ist von 2002. Also, 5 Autos gesamt.

Kommentar von M2004 ,

Welches Auto fährst du denn wenn ich fragen darf?

Kommentar von Rockuser ,

Wir haben zeitgleich geschrieben, denn Ich scrolle mal Hoch@ M2004. :-)


Kommentar von schleudermaxe ,

.... wir leisten uns genau aus diesen Gründen auch eine TK und haben somit keinerlei Probleme, wenn denn einmal ein Tausch nötig werden sollte.

Kommentar von Rockuser ,

Hallo, die Nachbau- Scheiben kommen von 4 Herstellern in Europa, zumindest Frontscheiben. Die sind alle in Ordnung. Die sind alle auch Zulieferer bei namhaften KFZ Herstellern.

Da gibt es keine Hinterhof- Produzenten. Zumindest nicht mit EC Zeichen.

Kommentar von schleudermaxe ,

Beispiel aus der "Billigstwerkstatt":

Fehlerhafte Scheibenkanten: Eine qualitativ
hochwertige Verbundglas-Windschutzscheibe erkennt man insbesondere daran, wie sorgfältig die Scheibenränder bearbeitet wurden.

Liegen die beiden Scheibenhälften, die die PVB-Folie einschließen, an den Kanten nicht absolut bündig aufeinander, bzw. sind die Kanten nicht ordentlich bearbeitet, ist es nur eine Frage der Zeit, bis an diesen Stellen der Scheibenverbund verloren geht.

Die gefürchtete weil irreparable Delaminierung (Auflösung des Scheibenverbundes) ist die Folge.

Die Delaminierung ist an milchigen Stellen bzw. an Luftkanälen am
Scheibenrand leicht zu erkennen.

Austausch notwendig: Leider kommt die unsaubere
Verarbeitung den Scheibenbesitzer teuer zu stehen, da eine delaminierte Frontscheibe das Bestehen der Hauptuntersuchung verhindert  und zudem nicht von der Kaskoversicherung übernommen wird (weil kein Glasbruch!).

Antwort
von Peter501, 38

Bei Nachbauteile können Abweichungen auftreten die zu Spannungen führen und unter bestimmten Belastungen den Anforderungen nicht entsprechen. 
dreshalb solten nur originalteile verwendet werden auch wenn sie etwas teurer sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten