Frage von zebrus, 14

Frontglas vom Handy kaputt gemacht - zahlt Versicherung?

Ich habe das Frontglas des Handys meines Mannes kaputt gemacht.

Meine Frage:

Trägt die Haftpflicht, unter Umständen auch die Hausratvericherung, evtl. die Reparaturkosten, obwohl wir ein Haushalt sind?

Antwort
von Kirschkerze, 12

Hausrat ist für sowas grundsätzlich nicht zuständig und Haftpflichtversicherungen zahlen nicht bei Beschädigungen im direkten Familienkreis

Kommentar von Elfi96 ,

Nicht nur im Familienkreis  sondern generell bei Abhängigkeitsverhältnissen. ZB hätte sie das Handy ihrer Chefin zerdeppert, würde die PH Versicherung auch nicht zahlen. 

Antwort
von MrMiles, 6

Die Geräte sind so konzipiert, daaa die Displays nur unter grob fahrlässiger Einwirkung kaputt gehen.

Das wissen auch die Versicherungen.

Deswegen gibt es spezielle Versicherungen für Smartphones - die Zahlen auch solche Schäden.

Antwort
von Elfi96, 7

Nein, eben weil ihr einen gemeinsamen Haushalt habt. LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten