Frage von louna02, 20

Frizz Haar, wie kann ich es verbessern?

Hey Leute,

ich habe ungefähr seit einer Woche extrem frizzige Haare, die immer nach oben stehen wie eine Löwen Mähne & es nervt einfach total.
Ich habe lange Haare, die nicht gefärbt sind, und eigentlich auch gesund jedoch habe ich ein wenig Spliss, was ich aber immer hatte.

Ich benutze oft den Föhn aber auch nicht lange und auf der "kälteren Stufe".
Ich habe gehört das Feuchtigkeitsshampoos dagegen auch helfen sollen, aber lieber frage ich nach als später 50 Shampoos in meinem Bad stehen zu haben.

Also was waren eure Erfahrungen und wisst ihr welche Drogerie oder Hausmittel Produkte wirklich helfen?

Danke im Vorraus, Lg :)

Antwort
von ilovenzo, 6

Hey louna02,

ich fühle mit dir.. Ich habe extrem buschige Haare, wie Heu auf dem Kopf.. Das liegt an meiner Naturwelle und ich kann nichts dagegen tun, wenn ich sie einfach nur wasche und föhne sehe ich aus als hätte ich in die Steckdose gelangt :D :(

Aber ich komme nun seit ca. 3 Jahren gut zurecht und zwar durch:

  • Flechten (über Nacht)
  • Glätten
  • Schaumfestiger einkneten

Je nach dem ob ich Locken / Wellen haben will flechte ich sie über Nacht oder knete ins nasse Haar schaumfestiger ein, dann habe ich meist schöne Locken (dafür ist jedoch eine Naturwelle Vorraussetzung!)

Ansonsten glätte ich sie mir, aber das schädigt das Haar.. :/ Da ich aber sehr trockenes Haar habe und sie deshalb nur 1x wöchentlich waschen muss, reicht es aber wenn ich sie mir nur 1x in der Woche glätte. Wichtig ist guter Hitzeschutz (auch beim Föhnen!)

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen, und du kannst deine Mähne mit meinem Ratschlag etwas besser bändigen :D ;)

Liebe Grüße ilovenzo ♥

Kommentar von louna02 ,

Danke! Sehr hilfreich. Das mit dem flechten über nacht mache ich auch schon seit Jahren, da auch einfach die Haare "schönere" wellen haben.
Danke nochmals, Lg :)

Antwort
von Renesmeeblacka, 11

Hi, ich habe sehr ähnliche Haare. Bei mir hilft es, alle paar Wochen die Längen und spitzen mit Öl (zB Olivenöl) einzureiben und dann nach ca 20 min mit Shampoo auswaschen. Keine Ahnung ob es bei anderen hilft, klingt am Anfang etwas verstörend, aber bei mir klappts😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten