Frage von Bubu123, 57

Fritz!Box WLAN-Repeater nur als LAN Anschluss verwenden und WLAN Funktion deaktivieren, ist das möglich?

Moin Moin,

ich habe eine Fritz!Box 6490 von Vodafone/KabelDeutschland. Im Keller ist das alles aufgebaut, die integrierte WLAN Funktion reicht auch vollkommen.

Nun haben wir aber eine Überwachungskamera-Anlage von Netgear (Arlo) gekauft, die komplett über Funk funktioniert. Geht soweit auch ganz gut. Nur die Basistation von diesem Produkt muss an die Fritz!Box per LAN Kabel angeschlossen werden und diese hat keine ausreichende Sendestärke um die beiden Kameras auf dem Grundstück zu empfangen (nur 1 von 3 Strichen).

Wenn wir uns einen WLAN Repater von Fritz kaufen der einen LAN Anschluss hat, ist es denn möglich diesen im Wohnzimmer anzuschließen und die Basisstation von Netgear dort per LAN Kabel anzuschließen?

Jetzt das wichtige: Ich möchte nicht, dass sich meine WLAN Geräte in das Netz des Repeaters einloggen, sondern nur in das der Fritz!Box selbst... kann man das WLAN Netz des Repeaters irgendwie deaktivieren oder dem Netz des Repeaters einen anderen Namen geben?

Ich danke Euch im Vorraus!

Antwort
von asdundab, 40

Ja, du kannst jeden Repeater, der einen LAN Anschluss hat und den Client-Mode unterstützt, verwenden.

z.B. der würde funktionieren: http://avm.de/produkte/fritzwlan/fritzwlan-repeater-450e/

Antwort
von MoonoonLP, 34

Wir haben einen Repeater es ist wie ein anderes Netzwerk, hat aber leider keine Lananschlüsse. Du kannst mal im Internet nachsehen. Aber unser hat kein Lan.

Antwort
von yamro, 26

Ja, das funktioniert !

Du kannst dem Netzwerk des Repeaters einen anderen Namen und auch einen anderen Netzwerkschlüssel geben.

vG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community