Frage von Fireteufel, 134

Fritzbox Tunneladapter Medium getrennt?

Moin Leute, mal heute eine etwas allgemeine Frage.... Ich habe mir eine Fritzbox 4020 zugelegt, Internet funktioniert einwandfrei über LAN, sowie über W-LAN. Wenn ich über cmd ipconfig eingebe bekomme ich unter anderem folgende Meldung:

"Tunneladapter LAN-Verbindung* 2:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Tunneladapter isatap.fritz.box:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box" Internet funktioniert super, nun meine Frage warum zeigt er an, dass das Medium vom Tunneladapter getrennt ist?

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Computer & Internet, 125

Der Tunneladapter ist für IPv4 zu v6-Tunnel. Solltest du kein IPv6 aktiviert haben, da es nicht von deinem Provider unterstützt wird / deaktiviert ist, dann wird es nicht genutzt.

Unter den Fritz!Boxen kannst du auf der Einrichtungsseite unter Internet > Zugangsdaten die Unterstützung für IPv6 (Erweiterte Ansicht einschalten!) einsehen und ggf. ändern.

Sofern dein LAN-Adapter eine IPv4-Adresse bekommt sollte das Internet auch so funktionieren. IPv6 kannst du daher auf dem PC aktiviert lassen oder auch getrost deaktivieren.

Kommentar von Fireteufel ,

Ich danke dir :D Sowas in der Art hab ich mir schon fast gedacht da ich kein IPv6 habe 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community