Frage von JanHof1307, 52

Fritzbox mit Glasfasermodem?

Hallo, habe seit kurem eine 200k Glasfaserleitung, jedoch tut sie nicht was sie soll. Ich habe eine veraltete Fritbox ohne Glasfasermodem und brauche jetzt eine neue Fritzbox mit Glasfasermodem, kennt ihr eine gute oder welche benutzt ihr? Außerdem hab ich so eine Art 2.te Fritzbox, also ich muss die Fritbox damit verbinden das ich Internet habe, brauche ich überhaupt eine fritbox oder gibt es irgendwelche Alternativen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von onomant, 43

Normalerweise bekommt man doch das passende Teil von seinem Anbieter.

Kommentar von JanHof1307 ,

Ja also ich habe so eine art weisen Kasten welcher auch lan usw. anzeigt und ich muss das mit der fritbox verbinden das es überhaupt wlan im haus gibt

Antwort
von epwartezeiten, 34

Also ist die FritzBox nur für das Wlan zuständig ?

Kommentar von asdundab ,

Und Telefonie sowie das Routing und NAT.

Antwort
von asdundab, 31

Wenn du bei der Telekom bist, sollest/musst du das Glasfasermodem von denen benutzen.

Bei alten Fritz!Boxen reicht die Prozesserleitubg nicht für Leitungen jenseits der 50 MBit/s aus.

Den neuen Router schaltest duvalso hinter das Glasfasermodem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community