Frage von tsj1100, 28

FritzBox eventuell defekt?

Habe eine 16000 DSL Leitung, seit kurzem ist die Geschwindigkeit auf 4000 gefallen. Die Telekom war da hat die Leitungen alle durchgemessen und sagt es wäre alles ok. Schicke mal ein Screenshot von den Werten. Wie gesagt die volle Leistung steht an wird aber nicht weitergegeben, weder über Lan noch über Wlan, beide Werte liegen konstant bei 4000 kbit anstatt 16000, kann das irgendwie an der Box liegen ?

Antwort
von Telekomhilft, Business Partner, 16

Hallo tsj1100,

im ersten Stepp glaube ich nicht, dass die Fritzbox defekt ist. Es kann natürlich möglich sein, da auch mal der Router die Fehlerquelle sein kann, aber erst einmal gehe ich nicht davon aus.

Die Werte die du in der Fritzbox angezeigt bekommst, sind für deine 16000 Leitung völlig okay.

Nun stellt sich mir die Frage, wo du den von dir genannten Wert von 4000 kbit her hast. Mit einem Speedtest ermittelt?

Ich habe dir hier ein paar richtige gute Tipps zum Speedtest mitgebracht.

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Blog/Der-Telekom-Speedtest-So-testen-Sie-rich...

Befolge diese bitte einmal und teile mir das Ergebnis hier mit.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von tsj1100 ,

Den Speedtest hatte mir die Kollegin von der Telekom schon geschickt, nach wie vor ist das Ergebnis beim Speedtest unverändert immer noch 4000 kbit obwohl die volle Leistung an der Fritzbox ansteht. Macht sich z.B. auch bei Downloads bemerkbar, konnte sonst mit 1,7 MB/s laden jetzt bin ich unten bei gerade mal 400kb.

 

Kommentar von Telekomhilft ,

Guten Morgen tsj1100

was ist denn mit unten gemeint? 

Du schreibst: konnte sonst mit 1,7 MB/s laden jetzt bin ich unten bei gerade mal 400kb.

Wie ist denn "unten" mit dem Router verbunden?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten