Frage von charliexyx, 26

FritzBox DSL-Verbindung Online aktualisieren?

Mein Problem ist folgendes: Unser Internetprovider scheint nicht dazu in der Lage zu sein uns eine DSL-Leitung zur Verfügung zu stellen, die die bezahlte Bandbreite bietet.

wenn man die Fritzbox mehrfach neu startet, erhält man nach einigen Versuchen allerdings eine DSL-Verbindung die angemessen ist. (schwankt zwischen 1Mbit und 8 Mbit bei bezahlten 16 Mbit). Die DSL-Verbidnung scheint allerdings, wenn sie einmal besteht, für 7 Tage und mehr aufrecht erhalten zu werden.

Wenn ich auf "Internet->Online-Monitor" und dort "Neu Verbinden" klicke, aktualisiert sich zwar die IP-Adresse, aber nciht die DSL Verbindung. das kann man daran erkennen dass sich der Up- - und Down-Stream in der geschwindigkeit nicht ändert. Hier mal ein Bild: http://puu.sh/ov1Ki/327b4cf47f.png

Kann mir jemand sagen, wie ich die DSL-Verbindung über das WebInterface so oft aktualisieren kann, bis sie passt, ohne dass ich jedesmal quer durchs Haus tigern und meine Fritzbox stromlos machen muss?

Antwort
von RichardBlr, 9

Grundsätzlich ist das was dort auf dem Bild angezeigt wird die max. Bandbreite die in deinem Haus anliegt. Wenn du so "schlau" warst und einen 16 mbit/s Vertrag hast musst du diesen auch bezahlen. Da aber bei dir nicht mehr als nur diese Geschwindigkeit ankommt musst du wohl warten bis bei dir ausgebaut wird.

Hier kannst du prüfen wie viel bei dir verfügbar wäre: 
(http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-PK-Site/de_DE/-/EUR/View...)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community