Frage von GrueneeTomatee, 114

Fritz!Box, Cisco Kabelmodem, Laaaangsam, Verzweiflung - wer kann helfen?

Hallo zusammen, ich bin am verzweifeln. Hab einen unitymedia 120MBit-Anschluss. Speedtest mit LAN-Kabel direkt am bereitgestellten Kabelmodem Cisco EPC 3212 kommt auch ungefähr auf diese Geschwindigkeit. Nun schließe ich meine Fritz!Box 7490 mit OS 6.5 (und an allen LAN-Ports aktiviertem Power Mode) mit dem gleichen Kabel an - und die Geschwindigkeit beträgt plötzlich maximal 60 MBit, eher weniger. Die Internetverbindungsdaten sind mit 120000/5000 eingegeben. Auch mit verschiedenen Variationen davon (>/< 120000/5000) getestet, Box auf Werkseinstellungen zurückgesetzt... Das Ergebnis bleibt immer das gleiche. Hat jemand noch eine Idee, an welcher Schraube ich drehen muss, damit die Fritz!Box rennt? Danke! Ein Verzweifelter.

Antwort
von asdundab, 85

Brauchst du die Fritzbox denn unbedingt am Anschluss?

Antwort
von ask123questions, 93

Ich weiß nicht genau woran es bei dir liegt und kann dir aus der Ferne nicht helfen. Ich kann dir aber sagen, dass die FritzBox 6490 Cable, die man bei Unitymedia direkt bestellen kann mühelos die volle Speed überträgt (hatte damals mal 217 Mbit/s gemessen). Vielleicht wäre ja eine Option die 7490 zu verkaufen und das Geld nutzen um die Telefon-Comfort-Option zu buchen. https://www5.unitymedia.de/privatkunden/telefon/hardware/komfort-option-fritz-bo...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community