Fritxbox 3490 Internet sperre am Pc umgehen! Wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die meisten Filter basieren auf MAC-Adressen und diese wirst du mit 14 nicht so leicht ändern können. Aber es gibt sicher trotzdem Möglichkeiten, wenn es nur halbherzig gemacht wurde:
Wurde es halbherzig gemacht, wird es vermutlich bereits helfen (soweit möglich) statt über WLAN mit einem Netzwerkkabel sich an den Router zu stecken oder für ganz kleines Geld einen WLAN-USB-Stick zu kaufen und über den sich mit dem Router zu verbinden (Schlüssel steht häufig drauf, bzw. kann man meist bei einer Fritz!Box sich mit WPS-Verbinden (auf der Fritz!Box ca. 8-9 Sek. den WLAN-Knopf gedrückt halten, dann blinkt WLAN und man kann sich mit dem Notebook (mit dem neuen WLAN-Stick) oft ohne Passwort in das Netz verbinden).

Denn beim Netzwerkkabel (LAN-Kabel) verbindet sich der Computer mit einer anderen MAC-Adresse. Wurde die vergessen zu sperren, greift selbige nicht. Ein WLAN-USB-Stick hat ebenfalls wieder eine andere MAC-Adresse. Auch hier: wurden nicht sämtliche anderen Geräte gesperrt, greift die sperre nicht und man kann "frei" surfen. Hierfür muss natürlich das im Notebook / Computer vorhandene WLAN-Modul abgeschaltet werden. 

Ob das lange gut geht (wirst erwischt, werden auch dort die Adressen sicher gesperrt) und sinnvoll ist, steht jetzt mal auf einem anderen Blatt und das darf jeder für sich selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AsuraDeYien
27.11.2015, 09:13

#1 Das Alter hat absolut nichts mit dem Ändern zu tun. Das sind 3-4 Befehle und ne Minute arbeit. Egal ob unter Windows oder einem Unix System..

Wenn man soetwas macht, Whitelistet man die MACs. Andere kommen gar nicht. Jeder schlaue Mensch ändert das Passwort des Routers, damit eben keiner darauf zugreifen soll und mit seinem Halbwissen rumpfuscht.

Von Sperre redet keiner, ich gehe einfach davon aus, dass der Router um 21 Uhr einfach dicht macht.

0

Ich hab das früher auch gemacht. Die neuste fritzbox kann man bislang nicht umgehen. Dir älteren sollten kein problem sein. 

Einfach ip die du vom router zugeschrieben bekommst ändern.

Anleitung findest du vielleicht im Internet . Aber eenn du möchtest kann ich dir auch über teamviewer helfen oder skype aber leider nur am we, da ich unter der Woche keine zeit dazz habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wynand14
23.11.2015, 21:10

So ein Mist

0
Kommentar von JuliStyle
23.11.2015, 21:10

Ich habe auch einfach was von einem externen Internetempfäner, den man via USB an den Computer steckt.

0

In 4 Jahren, wenn Du 18 geworden bist, verrate ichs Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wynand14
23.11.2015, 21:10

Haha :D

0

Was möchtest Du wissen?