Frage von Kholdaros, 30

Kann ich den Mietvertrag aufgrund von gesundheitlichen Gründen fristlos kündigen?

Hallo, mein Name ist Alex. Ich bin 21 Jahre alt und wohne momentan in einer 33qm Wohnung. Ich bin multibler Allergiker und habe Asthma. Meine Wohnung ist in den letzten Jahren immer mehr und mehr zu meinem eigenen Feind geworden und ich habe endlich die Erlaubnis vom Amt bekommen (bin Abendschüler und habe nebenbei nen 450€ Job, mehr schaffe ich nicht neben dem Abitur) umzuziehen. Das Problem ist: Mein jetziger Vermieter.

3 Monate Kündigungsfrist. Ich muss aber jetzt umziehen, da sich mein Gesundheitszustand immer weiter verschlimmert. Aus welchen Gründen auch immer. Es ist nur in meiner momentanen Wohnung so schlimm und ein ärztliches Attest besitze ich bereits.

Da ich jetzt umziehe, muss ich aber trotzdem die nächsten 3 Monate Miete für die andere Wohnung bezahlen, da die zweite Miete nicht übernommen wird.

Gibt es irgendeine Möglichkeit, diese Kündigungsfrist in meienr Situation zu umgehen? Beim besten Willen. Wenn ich hier bleibe, dann ersticke ich wahrscheinlich noch. Wenn ich es nicht tue, dann verhungere ich aufgrund von Geldmangel xD

Würde mich über Antworten freuen, Gruß Alex

Antwort
von peterobm, 29

laufende Verträge sind einzuhalten; was ist an der neuen Wohnung anders als an der Alten? Vorwand um sich um sich die 3 Monatsmieten zu drücken; was aber nicht funktioniert.

Antwort
von anitari, 30

So lange nicht amtlich bescheinigt wird das von der Wohnung eine Gefahr für Deine Gesundheit ausgeht und/oder der Vermieter nicht an diesem Zustand schuld ist, keine Kündigung ohne Einhaltung der Kündigungsfrist.

Antwort
von albatros, 20

Versuch einen Aufhebungsvertrag zu machen. Der V. könnte deinen Argumenten folgen, komme ihm evtl. entgegen mit der Zahlung einer MM statt drei).

Welche Stoffe in der Wohnung wirken sich denn so aus? Holzschutzmittel dürften  eine fristlose Kündigung u. U. rechtfertigen. Also, berichte bitte was da mit der Wohnung nicht stimmt.

Antwort
von RobTop96, 13

Mach Dich auf die Suche nach einem geeigneten Nachmieter. Ansonsten sehe ich da keine andere Möglichkeit früher rauszukommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten