Frage von Grandella, 101

Frist versäumt zum Erbe ausschlagen , was nun?

Es bestehen Schulden

Duch eine Fehlinformation Frist um 1 Tag versäumt .

Der Vermieter hat mich zur Räumung bedrängt ,

Kann ich das ausschlagen noch nacholen ?

Und die halb leere Wohnung einfach so stehen lassen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kathyli88, 78

Ein bisschen ungenau geschildert.

Die wohnung hast du offensichtlich nicht geerbt, da von einem vermieter die rede ist. Welche schulden bestehen, was hat eine räumung der wohnung damit zu tun? Du meinst wahrscheinlich, du hast den hausrat geerbt und auch die schulden der verstorbenen person übernommen. Am besten du suchst heute einen anwalt für erbrecht auf. 

Antwort
von shannaragm, 47

Wenn du dem Gericht eine plausible Erklärung lieferst warum du die Frist versäumt hast, entscheidet der Rechtspfleger auch schon mal zu Gunsten des erben. 

Du erbst natürlich auch das Mietverhältnis. Also besser schnell kündigen. 

Antwort
von Wandkosmetiker, 67

Also normalerweise sind Behörden da ziemlich kleinlich. Eine Frist ist eine Frist. Aber genaueres solltest du wirklich beim zuständigen Gericht erfragen. Und das möglichst schnell, damit nicht noch mehr Zeit verstreicht. Dann ist nämlich mit Sicherheit Ende Gelände.

Antwort
von teutonix1, 58

Das musst du beim zuständigen Gericht nachfragen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten