Frage von vibro3003, 34

Frist für Rückerstattung - nicht vollendeter digitaler Vertrag?

Hallo Leute,

Nehmen wir einmal an man bestellt ein digitales Gut. Lt Angaben kommt der Artikel am Tag X raus. Geld wird ein paar Tage vor erscheinen abgebucht und der Artikel steht zur Verfügung.

Es stellt sich heraus, dass der Artikel nun doch nicht erscheint. Normalerweise wird der Vertrag einfach storniert und es passt alles. Dennoch wird der Betrag 2 Tage vor damals angekündigten Release abgebucht.

Der Shopbetreiber wurde kontaktiert und darauf aufmerksam gemacht. Dieser meint ja handelt sich um einen Fehler man bekommt das Geld retour, man kann aber noch nicht sagen wann. Das ganze ist nun mehr als 14 Tage her. Bis dato keine Gutschrift oder ähnliches. Dazu muss gesagt werden dass der Artikel mit der virtuellen Währung des Shops bezahlt wurde und man mit einer Gutschrift als virtuelle Währung einverstanden wäre.

Meine Frage nun: gibt es nach europäischen Gesetz eine Frist für Rückerstattung bei nicht vollendenden Vertrag, wenn ja habt ihr Referenzen für mich?

Antwort
von Silverhead2010, 23

Du trittst vom Kaufvertrag zurück !

Das musst du aber schriftlich erklären beim Händler, am besten an dessen Shopadresse und per Einschreiben (kostet ca. 2,10 € der Brief). Mail nützt nix.

Du hast 14 Tage Zeit vom Kaufvertrag zurückzutreten, ab dem Zeitpunkt, wo er das Geld abgebucht hat.

Grüße

Kommentar von vibro3003 ,

Vielen Dank. Hast du einen Paragraphen oder so für mich. Nachweis und Bestätigung hat mir der Shop übermittelt mit der folgenden Anmerkung:

"Leider können wir Ihnen noch nicht sagen, wann die Rückbuchung erfolgt.
Bitte haben Sie ein wenig Geduld, der Betrag wird automatisch auf das Guthaben aufgestockt.
Behalten Sie daher Ihr Guthaben im Auge."

Schon alleine die Aussage wenn es um digitale Währung geht die der Shopbetreiber nutzt ist schon mal heftig... Wie kann man als Shop nicht wissen wann eine Aufstockung des Guthabens erfolgt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community