Frage von Kohlrabikeks 03.08.2010

Friseurprüfung...

  • Antwort von Jaqueline1307 04.08.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Der Höchte Punkt muss am Hinterkopf sein sodass ein Dreieck entsteht..der nacken sollte schmal bleiben...wichtig ist SAUBER arbeiten man darf die toupage nicht sehen

  • Antwort von sisugak 04.08.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ist schwierig.sie sollte auf jeden fall modisch sein.eine welle und passenden haarschmuck sollte dabei sein.ich nehme mal an sie macht es am medium mit haarteil.es sollte zumindest farblich alles passen.ich würde vorn am pony eine strähne lose hängen lassen.auf der anderen seite würde ich eine welle einarbeiten und den rest lose nach oben in locken zusammenstecken.ich würde strähnen einfärben und das farblich mit make-up und ohringen usw.anpassen.tut mir leid, ich hoffe ihr versteht es.wär deine freundin jetzt bei mir,würde ich es ihr ganz schnell beibringen können.bin friseurmeisterin und habe schon viele lehrlinge durch die prüfungg gebracht.

  • Antwort von symbolismus 03.08.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    hallo, denke, dass es bei einer prfg.sit. kriterien gibt, die theoretisch vergleichbar sind, mit denen in anderen berufsbildenden schulen, da die lernziele und prüfungsziele ja operationierbar sein müssen. das bedeutetl in kurzfassung, dass sie in der prüfungsaufgabenstellung beweisen muss, dass sie das was sie im entsprechenden fach gelernt hat, positiv umsetzen kann. wenn dies grundsätzlich gegeben ist,gibt es noch abstufungen, was sich dann in der bewertung, sehr gut..... bis durchgekommen.... niederschlüge,-

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!