Frage von juls001, 39

Friseurin, ungesunder Beruf?

Ich bin Friseurin und habe in letzter Zeit sehr oft Erkältungen bzw. Probleme mit meiner Lunge und Husten. Hat da jemand auch das selbe Problem, was habt ihr gemacht?

Lg Danke für Antworten.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von baumschau, 6

Es gibt sogar Statistiken darüber.(z.B. BGW) Nach Glenk-/Rückbeschwerden und Hautproblemen kommen die Atemwegserkrankungen als meiste Ursache, wenn der Friseurberuf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausgeübt werden kann. 

In der BS wird im 1. Lj deshalb ja auch über persönliche Gesundheitsvorsorge gesprochen. Lies mal nach in deinem Buch. (Farbe und Blondierung entfernt vom Gesicht anrühren, nicht einatmen, tüchtig lüften, beim Farbe auftragen/Strähnen machen nicht über die Partien beugen und direktes Einatmen vermeiden, Pumpspray statt Aerosol,.....) 

Überleg mal, wo du deinen Kunden eine Tönung oder Pflanzenfarbe statt Chemie anbieten kannst......

Außerdem natürlich: rauchen aufhören, gesund ernähren (abwechslungsreich, vitaminreich, Zuckermengen runterfahren)

Viel liegt eben auch an dem eigenen Umgang mit den Produkten und wenn man dann noch eine "Schwachstelle" in dem Bereich hat...Alles Gute!

Antwort
von Maienblume, 10

Vor langer Zeit hatte ich mal was gelesen, daß Friseur einer der Berufe ist, wo viele aus Gesundheitsgründen wieder aussteigen.

Ich kann mir auch gut vorstellen, warum.

Du hast mit einer Menge an Chemie zu tun, die häufig als Aerosol versprüht auch noch eingeatmet wird. Beispiel Haarspray. Die Inhaltsstoffe sind nicht unbedenklich. Stichwort Weichmacher!

Dann die Färbemittel. Während der Einwirkzeit geben die auch gut Gase an die Luft ab, nicht wahr? Vor allem die ammoniakhaltigen - und Ammoniak schädigt auf Dauer die Schleimhäute. Daher haben Viren und Bakterien leichtes Spiel bei Dir.

Antwort
von Lollipop145, 12

Ich glaube eher weniger dass dieser Beruf "ungesund" ist. Es kann kein Beruf ungesund sein.

Dein Problem kann von Stress kommen, ruh dich am Besten aus. Hast du zu wenig Schlaf?
Den "Faulsein-Modus" kannst du ja mal einsetzten. ;)

Hoffe ich konnte Dir helfen!

Lg Sarah

Kommentar von nixawissa ,

Du hast wohl gar keine Vorstellung was in einem Friseursalon für ein Klima herrscht, mir reichts schon wenn meine Frau morgens das Bad und Wohnung in einen sprühnebel versetzt!

Kommentar von Lollipop145 ,

so gesehen hast du recht ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten