Frisches Tattoo dick,rot und tut weh?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nein normal ist das eigentlich nicht!  gerade bei tattoos am fuß oder bein, sagen wir immer ausdrücklich dazu, das man die ersten 3 tage wenig laufen soll!!  sonst schwillt es an und wird rot! und kann sich schlimmstenfalls auch entzünden.

also am besten so wenig wie möglich laufen! und bitte auf keinen fall mit vaseline, melkfett oder bepanthen cremen!

cremen nur, wenn die haut vom tattoo spannt! die creme ist nur für den schorf da, damit dieser nicht austrocknet und reißt! denn wenn er reißt und blutet, dann blutet auch die farbe aus -das ist nicht gut!  du kannst auf jedes frische tattoo für den schorf auch olivenöl nehmen. auf ein etwas feuchtes tuch - küchenrolle - etwas olivenöl und damit übers tattoo streifen. genügt völlig, kostet fast nicht und ist sehr gut für die haut.

und auf keinen fall abdecken, damit würdest du alles nur noch schlimmer machen!

sobald das bein ruhig gestellt ist, läßt auch in den meisten fällen die rötung nach! kühlen kannst du mit tyrosur gel. aber auch das würde ich nur im notfall anwenden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja es ist eben schon eine Wunde bzw. eine Verletzung. Also weh tun und anschwellen kann es natürlich.

Aber wenn es zu stark ist, solltest du von mal den Tattoowierer und zur Not einen Arzt kontaktierten. Kann sich entzünden, kann eine allergische Reaktion sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineMaus97
06.02.2016, 08:35

Es ist nicht mein erstes aber das erste am Bein und das erste das anschwillt... 

0
Kommentar von NomiiAnn
06.02.2016, 08:38

Hmm immer der selbe Tattoowierer und die selbe Farbe?

Das Bein bzw der Oberschenkel ist eben auch eine Stelle, die man schwer ruhig halten kann. Egal ob man sitzt oder geht, die ist immer in Bewegung.

Aber zur Not trotzdem einfach die Bestätigung holen, dass es normal aussieht.

0

Ja, natürlich ist das normal .
Wie schon gerade erwähnt, das ist eine Wunde . Versuch das Bein etwas zu schonen und creme die Haut regelmäßig gut ein . Ich hab beim letzten Bepanthen benutzt. Hatte das Gefühl damit wurde es schneller besser als mit melkfett. Es sollte aber in den ersten 3-5 Tagen besser werden . Jedenfalls soweit das du wieder laufen kannst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineMaus97
06.02.2016, 08:49

Soll ich auch etwas kühlen mit etwas Eis in einem Tuch?

0