Frage von Sheelax3, 51

Frisches Septum - Sollte ich es rausnehmen?

Ich leide schon seit der Kindheit jeden Sommer an Heuschnupfen. Trotzdem wollte ich das Septum Piercing jetzt schon seit einiger Zeit, und da ich mir vor ein paar Jahren ein Nostril stechen ließ (auch Anfang Sommer) und damit bezüglich Schnupfen, Nase putzen usw. kaum Probleme hatte, dachte ich mir, das würde schon klar gehen. Nun habe ich mir gestern eines stechen lassen und musste seither natürlich auch Nase putzen. Es tut schon arg weh, muss auch wirklich umständlich putzen mit Wattestäbchen und so. Der Hufeisen Ring macht das Prozedere nicht einfacher. Natürlich tun frische Piercings immer weh, aber normalerweise lässt man die dann halt in Ruhe und ich muss ihm absichtlich immer wieder 'weh tun'. Ich weiß.. Vielleicht nicht die beste Idee, aber wie gesagt, mit dem Nostril hatte ich kaum Probleme, und mein Piercer sagte auch dass Nase putzen die Heilzeit nicht beeinflussen sollte, es halt nur unangenehm ist. Trotzdem habe ich Angst dass das Enzündungs Risiko und die Heilzeit beide nun größer/länger sind, trotz dass ich es auch wirklich 2 mal am Tag mit dem Desinkeftionsspray reinige und naja, nicht gerade cool. AUSSERDEM bin ich mir ziemlich sicher dass der Piercer es leicht (so 1/2 - 1mm) schief gestochen hat, und mich dass ein bissel stört.

Würdet ihr es rausnehmen, zuwachsen und vielleicht so im Herbst neustechen lassen oder so? Was sind eure Erfahrungen wegen Erkältungen? (Anmerkung: Heuschnupfen ist ja kein 'normaler' Schnupfen, also kann ich nicht einfach nur paar Tage abwarten)

Liebe Grüße, danke im Voraus! x

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von ITsUnacceptable, 42

Da du dein septum neu hast ist es leicht angeschwollen, das sieht immer schief aus. Warte ab und wenn es später noch so schief ist und dich so sehr stört nimm es lieber raus und macht später neu 

Ich selbst hab auch immer ständig schnufpen ( hab auch allergie) und Haare damals auch mein septum trotzdem stechen lassen. Ich hab mir aber eine Banane rein setzen lassen. Das ist angenehmer zum putzen der Nase und bewegt den septum auch nicht so extrem. Ist auch in der normale Zeit abgeheilt ohne große porbleme (:

Kommentar von Sheelax3 ,

Dann werd ich es wohl drinnen lassen (: 

Ich versuche ja eh vorsichtig zu sein, also wird das hoffentlich klappen. 

Das mit der Schwellung hab ich auch schon oft gelesen und hoffe wirklich dass es sich auch in meinem Fall als wahr herausstellen wird. Danke!

Kommentar von ITsUnacceptable ,

Mach einfach so weiter wie du es bis jetzt gemacht hast mit dem Wattestäbchen, das ist so super und besser kann man das nicht machen. 

Sonst geh zum piercer hin und sag das du lieber bis zu er Heilung auch eine Banane rein haben willst, zwar musst du dann wieder von vorne anfangen, aber es hilft.

Viel Glück dabei (:

Kommentar von Sheelax3 ,

Oke, werd ich machen. Vielen Dank x

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community