Frage von Babychicagirl, 104

Frische beziehung, Sex klappte nicht?

Hallo ich habe einen neuen Mann kennengelernt , wir haben schon viel Zeit miteinander verbracht und sind verliebt.,jedenfalls hatten wir gestern das erste mal Sex miteinander. Wir sind schon über 25 also hatten beide schon andere Beziehungen hinter uns. Es war eigentlich alles schön .....das Vorspiel und so..,aber beim sex wurde sein penis nicht richtig steif und wenn dann nicht lange ....wir haben es 3-4 mal in der Nacht versucht und ja er is zwar zum orgasmus gekommen aber es war schwierig irgendwie.... Und natürlich "(ja ihr denkt jetzt m typisch Frau) dachte ich das es vll an mir liegt. Das er mich vll nicht attraktiv fande oder so , er meinte das er voll Stress gerade hat und Sauer auf sich selbst wäre das es nicht klappt, aber ich hatte das Gefühl das da iwas noch wäre was er mir nicht direkt sagen will. Ich hatte sowas noch nie....deswegen würd ich gern mal rumfragen , wie ich vll sicher sein könnte das es wirklich nicht an mir lag und wie ich ihm ein Sicherheitsgefühl geben kann das es beim nächsten mal besser klappt. Oder meint Ihr weil es zwischen uns das erste mal war das er zu sehr aufgeregt war ? Männer können sowas ja oft gut verstecken .

Antwort
von MaraMiez, 34

Bei mir ist das erste Mal mit nem neuen Partner jedes Mal so abgelaufen, wie du das beschrieben hast.

Ist doch nicht sonderlich seltsam. Man ist aufgeregt, freut sich, will alles richtig machen und setzt sich selbst unter Druck, weil man denkt "Wenn das nichts wird, dann denkt sie, ich bin ne Lusche." Und schwupps...passiert genau das, vor dem man Angst hatte.

Beim nächsten Mal ist man für gewöhnlich deutlich entspannter, weil man denkt "Na schlimmer als letzte Mal kanns jetzt auch nicht werden."

Jedenfalls sollte man nicht auf Teufel komm raus alles zum laufen bringen. (Ich hätts z.B. sicher nicht so oft versucht gleich in der ersten Nacht.) Das funktioniert nicht. Wenn man merkt, es wird nicht so, dann hört man auf und geht erstmal nur zum Kuscheln und Streicheln über. Das kommt dann von ganz allein und wenn nicht, ists doch auch nicht schlimm, man hat ja vermutlich noch mehr Nächte miteinander.

Antwort
von Wuestenamazone, 15

Nein. Neue Beziehung und wie er sagt Stress sind absolute Lustkiller. Das vergeht wieder hab ein wenig Geduld. Ihm war das sicher megapeinlich

Antwort
von NalaLilly, 25

Hallo Babychicagirl,

also, das beim ersten mal ist normal. Da ist man aufgeregt, will alles richtig machen und dann passiert es, das was man nicht wollte, beim nächsten mal ist man dann ganz locker und dann denkt man es kann ja nicht schlimmer werden wie letztes mal und dann ist man entspannter und dann klappt es super. Übung macht den Meister!! :)

Hoffe konnte helfen.

LG und schönes Wochenende.

PS. Immer schön locker bleiben. Würde mich sehr über den Stern freuen, wenn es die hilfreichste Antwort ist :)❤

Antwort
von TheAllisons, 36

Er hat dir doch gesagt, er hat viel Stress gehabt, und Stress ist nun mal ein Se.x.killer. Das muss er ändern

Antwort
von ozeana2, 44

Es lag daran, dass es euer erstes Mal war! Mach dir keinen Stress, und lass dir/euch Zeit! Übung macht schließlich den Meister! ;) Verhalte dich ihm auf jeden Fall weiterhin, als wäre nichts gewesen, mach keine Bemerkungen darüber. Notfalls versuchs einfach heute Nacht nochmal, wird schon schiefgehen!

GLG und viel Glück

~oze

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten