Frisch gestochenes Tattoo, Bepanthen Creme?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bach dem hacken sollte man schon eine Creme /Salbe mit heilender Wirkung benutzen... Du machst damit alles richtig =) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ogLoc187
21.08.2016, 23:06

Die Creme von Bepanthen scheint aber leider diese Wirkung nicht zu besitzen, zumindest denke ichs mal, da es ja nicht für verletzte Haut ist, es sollte halt nur für die Nacht und eventuell morgen früh bis zum Mittag als Notlösung dienen, da ich dann erst Zeit habe um zu einer Apotheke zu düsen :D

0

Das ist für 1 Nacht immer noch besser, als gar nichts. Morgen solltest du dir aber richtige Heilcreme besorgen. Ich habe mit der Wund- und Heilsalbe von Bepanthene gute Erfahrungen nach meiner Tätowierung gemacht. Sie lässt sich leichter auftragen, wenn du die doch sehr zähe Creme vorher zwischen den Händen verreibst, bis sie weicher geworden ist. So verhinderst du, dass versehentlich der Schorf beim Einreiben abgerissen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ogLoc187
21.08.2016, 23:02

Ja hatte auch vor Morgen mir die Wund- und Heilsalbe zu besorgen :D

Von Bepanthen Plus hat mir jetzt dieser Tättowierer abgeraten, aber die, die das andere Tattoo gestochen hat, hat mir Bepanthen Plus empfohlen^^

0

Bepanthen plus hat halt zusätzlich eine antiseptische Wirkung , während ich die normale Salbe nur als " Heilsalbe " ( eher pflegend ) kenne . Sollte dein Tattoo entzündet sein musst du halt morgen früh gleich in eine Apotheke gehen , aber wenn es unauffällig ist genügt die Pflegecreme doch auch . LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ogLoc187
21.08.2016, 23:04

Also entzündet ist sie nicht, ist halt frisch gestochen deshalb noch leicht rötlich drumherum. Ja von der desinfizierenden Wirkung von Bepanthen Plus hab ich gehört, aber dieser Tättowierer meinte es sei aber nicht wirklich empfehlenswert wegen dem Alkohol der enthalten ist, deshalb lieber die Bepanthen Salbe (Pink, oder Rosa meinte er) oder halt die Wund- und Heilcreme.

0

Kannst du heute benutzen - aber morgen dann richtige Creme kaufen - am besten auch keine "normale" bepanthen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ogLoc187
21.08.2016, 23:23

Gut ich werde die jetzt mal draufhauen über die Nacht, was meinst du mit keine "Normale", ich wollte eben die Wund- und Heilsalbe oder Salbe holen, da der Tattoostecher mir von der B. Plus abgeraten hat, welches mir eine andere Tättowiererin mal empfohlen hat.

0
Kommentar von BLACKLABORATORY
22.08.2016, 01:24

In der Apotheke gibt es eigentlich immer extra für Tattoos "Tattoo Cremes". :) einfach vor Ort nachfragen.

0

Ich hab die immer benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ogLoc187
21.08.2016, 22:59

Also die, die nicht für verletzungen geeignet ist? 

Kein bock das etwas passiert, die Stelle schmerzte ziemlich beim Stechen :D

0
Kommentar von Meli6991
21.08.2016, 23:29

Die normale wund und heil

1

Was möchtest Du wissen?