Frage von bananenauflauf2, 116

Frisch gestochenes septum "hängt" nicht richtig?

Ja die Frage hört sich doof an, weiß ich.
Also ich habe mir vorgestern ein Septum stechen lassen. (Hufeisenring) es sitzt sehr weit vorne bei mir. Aber immer wenn ich es nach vorne drehe, dreht es sich automatisch irgendwann wieder weiter nach hinten. Es ist halt sehr "schräg" und "hängt" quasi nicht richtig. Liegt es daran das es frisch gestochen ist, oder bleibt das so?
Danke schonmal im Voraus :'D

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo bananenauflauf2,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Medizin

Antwort
von ITsUnacceptable, 54

Ferndiganosen sind immer schwierig, ich denke das dein piercing immer noch etwas angeschwollen ist, warte noch ein bisschen ab ist die schwellung nach lässt und wenn es immer noch schief  Ist wieder zurück zum piercer, aber viel kann er dannen auch erstmal nicht machen. 

Das piercing müsste erstmal raus und erstmal wieder komplett verheilen bis es neu und richtig gestochen werden kann. (:

Antwort
von Schocileo, 38

Bestimmt ist es noch angeschwollen. Wenn es nach ein paar Tagen immernoch so ist, kannst du es ja mal vom Piercer kontrollieren lassen.

Antwort
von shellysykee, 44

Das bleibt so nicht. Ich habe mein septum auch vor knapp4,Tagen stechen lassen.meins hing am Anfang auch schief. Aber jetzt hängt es fast perfekt. Einfach ein bisschen abwarten ;)

Kommentar von shellysykee ,

4 Wochen.

Antwort
von lolneka2, 23

Deine Knorpel oder Nase Scheidewand ( sry ka wie es genau heißt ) 🙈 Ist schief das ist bei fast jedem so (: 

Antwort
von duuundiich, 56

Das bleibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community