Frisch geschlüpften Marienkäfer aussetzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube es ist leider schon zu kalt um ihn in die freie wildbahn auzusetzen.Aber ich kann dir nur raten beim zoo anzufragen, die sind immer an neuen Tieren interessiert. Falls du in jedoch freilassen willst, würde ich ihn allerdings für die Wildnis aus statten : beispielsweise mit einem Schlafsack. 

Lg dein Franz Otto Diter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mary2106
16.02.2017, 10:51

:DDD beste Antwort Herr Diter!!

0

Da es für diese Jahreszeit ziemlich warm ist , setze den Marienkäfer aus , zb. in einer windgeschützten Ecke und er wird vermutlich überleben .

Überwintern Marienkäfer im warmen Zimmer, schaltet sich der körpereigene Energiesparmodus nicht ein, der Organismus läuft weiter auf Hochtouren - bis die Tiere schließlich verhungern. Draußen in der Kälte wäre ihnen das nicht passiert.

Mehr Infos dazu , siehe Link - http://www.sueddeutsche.de/wissen/insekten-zu-besuch-marienkaefer-flieg-1.1179600

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu essen kein Plan

Aber er wir relativ schnell sterben wenn du ihn draußen lässt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er frißt dasselbe, was die Larve bisher gefressen hat. Nur weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie fressen überwiegend Blattläuse. Keine Ahnung wo du um die Zeit welche herkriegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?