Frage von linamitherz, 81

Friert meine Kamera in ihrer Tasche?

Hallo alle zusammen, Da es bei uns geschneit hat und wir nachher Besuch bekommen will ich mit meiner Kamera (Sony SLT-A58) raus und ein bisschen Fotografieren! Jetzt stell ich mir aber die frage wegen dem danach auftauen lassen... muss ich sie auch auftauen lassen wenn ich sie zum größten Teil in der Kamera Tasche lasse? Danke im voraus! Bitte nur ernst gemeinte antworten!!!! Lina

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von torfmauke, 34

Natürlich hat die Temperatur bei Kameras einen Einfluss, wobei bei Digitalkameras hohe Temperaturen eher zu Problemen führen, allerdings kann die Batterie bei großer Kälte schwächeln!

Wichtig ist aber, bei Wechsel von kalt nach warm, der Kamera Zeit zu geben, sich anzupassen, da sonst die Optik beschlägt und so die Aufnahmen beeinflusst! Unter Umständen könnte sogar Feuchtigkeit auf den Bildsensor gelangen.

In unseren Breitengraden ist ansonsten kein Problem zu erwarten, eher in heissen Sommern.

Antwort
von Airbus380, 39

Kameras ist die Kaelte weitgehend egal. Nur das Display faengt bei Temperaturen unter 0 Grad an, etwas langsamer zu funktionieren (und wird bei extremer Kaelte sogar schwarz). Wenn die Kamera in der Tasche oder unter dem Mantel oder auch in deiner Hand ist, dauert es sehr lange, bis sie durch und durch unterhalb von 0 Grad ist. Problematisch wird es erst, wenn Du mit kalten Kamera in beheizte Raeume kommst. Dann bildet sich fast schlagartig Kondenswasser an den kalten Teilen. Um das zu verhindern, sollte die Kamera zumindest (fuer ein paar Stunden) in der geschlossenen Fototasche bleiben. Optimal waere eine mit Clip verschlossene Plastiktuete, in der die Kamera in Ruhe wieder Raumtemperatur erreichen kann.

Expertenantwort
von mbauer588, Community-Experte für Kamera & fotografieren, 7

Naja durch die Kälte (deine Kameratasche ist nicht Isoliert) wird deine Kamera auskühlen bzw. ziemlich Kalt werden. Kommst du dann in die warme Wohnung kann sich Kondenswasser bilden. Das kann die Elektronik beschädigen... 

Nach dem heimkommen 1-2h warten und dann erst einschalten und Bilder übertragen und dann ist es gut!

Antwort
von Pudelwohl3, 30

Ich nehme an, Deine Frage bezieht sich auf das Nachhausekommen.

Wenn die Kamera sehr ausgekühlt ist, wird an ihr Luftfeuchtigkeit kondensieren, wenn sie ins Warme kommt.

Willst Du das verhindern, lässt Du sie tatsächlich ein Weilchen in der Tasche, bis sich die Temperaturen wieder angeglichen haben. 

Antwort
von FoxundFixy, 13

Die Betriebstemperatur der a58 ist von 0-40 Grad C

Antwort
von NiklasRi, 39

nicht dass die Kamera einen schnupfen bekommt

Kommentar von Nele2o17 ,

sorry Lina ich kann nicht anders: zieh ihr ein Mäntelchen an :))

Kommentar von NiklasRi ,

und dazu noch ein paar Schneestiefel

Antwort
von mokare, 34

auftauen!??? NEIN, in der Tasche und eventl. in einer weiterren ist sie geschützt.

So extrem kalt ist es nicht...oder bei EUCH?

Schöne Winterfotos

Kommentar von linamitherz ,

Laut meinem Handy sind es bei uns -3 grad

Danke :)

Kommentar von mokare ,

kein Problem für deine Kamera

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten