Friendzone – Was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich glaube nicht, dass du in die Friendzone gerutscht bist. Ich denke lediglich dass ein Mädchen von Problemen erzählt wenn sie der Person vertraut und das Gefühl hat sich mit der Person gut zu verstehen. Ich denke das hat nix mit der Friendzone zutun. Außerdem wirst du nix dagegen machen können wenn du bei ihr in die Friendzone rutschst. Entweder sie fühlt das gleiche für dich oder eben nicht. Du solltest nicht versuchen sie zu manipulieren. Warte ab, was noch so passiert und versuch vllt mehr als Ziel zu haben, dass ihr eine schöne Zeit habt, als das Ziel mit ihr zusammen zu kommen, auch wenn das vllt schwer ist. Ich persönlich mag es gar nicht wenn sich ein Junge da so aufdrängt. Immer langsam Schritt für Schritt. Kleiner Tipp eines Mädchens ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder ihr redet Klartext darüber und was das zwischen euch ist oder werden soll, oder du wendest dich von ihr ab und schaust ob du ihr wichtig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie doch einfach mal ob ihr ALLEINE etwas zsm machen wollt geht ein Eis essen oder sowas und redet Miteinander (geht auf gar keinen Fall in ein Restaurant, das wirkt nur einschüchternd und macht die Stimmung kaputt)
Dann wiederholt das mal wenn es gut geklappt hat und frag sie mal nach nem Date benutz aber auch das Wort Date damit du klar machst was du möchtest wenn sie nein sagt Weißt du das sie nichts von dir will und dann war sie nicht die richtige jeder findet die richtige versprochen :)
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es nicht zum Thema, dass du sie als Freundin willst, sondern versuche, mit ihr schöne Zeit zu haben. Macht gemeinsam etwas, was euch Spaß macht, wobei ihr euch gut fühlt. Gemeinsame Interessen ausleben und eine wunderschöne Zeit haben, das ist das, was du mit ihr haben willst.

Sollte sie merken, dass es toll ist, mit dir Zeit zu verbringen, wird sie dich mit angenehmen Gefühlen in Zusammenhang bringen und das wird eventuell Gefühle für dich bringen. Ein toller Kinobesuch, ein nettes Essen, ein schöner Spaziergang im Wald oder auch gemeinsames Zocken an der Playstation, schau, was euch beiden gefällt und unternehmt das zusammen.

Liebe ist nicht einfach da, Liebe wächst über die Zeit, wie eine Blume, die man mit schnen, gemeinsamen Erlebnissen gießen kann. Und wenn es dann doch nix wird... egal, dann hattet ihr wenigstens eine schöne Zeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber du steckst so tief in der Friendzone, dass sie dich die eltern ihres Freundes vorstellen wird..

Ne, spaß bei seite, versuch dein glück aber wenn sie es nich mag, dann solltest du es akzeptieren. Und nicht anhänglich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheSwordx
18.10.2016, 00:02

hahahaha beste antwort

0

Ich denke nicht, dass du in der "Frindzone" gelandet bist.

Habe noch nie erlebt, dass jemand, weil er hilfe bei Unterrichtsfächern brauchte, dann sofort in der "Friendzone" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung