Frage von victoriawuhu, 34

frewilliges soziales jahr anstatt Schule?

ich bin 16, in der 11. auf dem Gymnasium und habe bereits meinen realschulabschluss.

ich habe keine lust auf abi da ich eh eine Ausbildung machen möchte. ich bin aber noch schulpflichtig und die Ausbildung beginnt für mich erst im Oktober 2017. kann ich in der zeit ein freiwilliges soziales jahr machen? schulpflichtig?

danke im voraus:)

Antwort
von kleinerhelfer97, 20

Ob du schulpflichtig bist, siehst du hier:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht_(Deutschland)

Aber mal im ernst....Abi abbrechen für ein FSJ?
Es gibt viele Ausbildungen, für die man ein Abi braucht, bzw. vorausgesetzt wird (Versicherungskaufmann, Abiturientenausbildung, etc.) und ein Abi schafft eine solide Grundlage auf der du aufbauen kannst. Von FSJ halte ich nichts, beruflich bringen die dich kein Stück weiter. Mit 16 kann man sowas nicht einschätzen. Außerdem willst du dann vlt doch studieren und am unkompliziertesten funktioniert das mit der allgemeinen Hochschulreife. Mach wenigstens noch die 12. Klasse (schulischer Teil der Fachhochschulreife).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten