Frage von Lolopopbaby, 47

Freundschaftspause oder Abstand?

Hallo :( Mir geht es momentan echt schlecht wegen einem guten Freund. Ich habe öfters fragen darüber gestellt aber ich weiß echt nicht weiter... Wir kennen uns seit 5 Jahren und sind echt gut miteinander. Wir unterstützen uns aber wir streiten uns einfach immer. Ich kann es kaum glauben denn er macht mich so wütend das ich teilweise sogar weine. Ich habe ihn echt sehr dolle lieb aber eben nur Freundschaftlich. Gestern haben wir uns wie auch schon gesagt noch einmal gestritten & er behauptet das ich nicht immer heulen muss und soll. Obwohl er weiß dass ich momentan auch wegen familiären Situationen am ende bin. Ich schreibe ihn ein Zettelchenund drücke es in seine Hand um mit ihm darüber zu reden. Also schreibe ich in diesen zettelchen ob er 5 minuten zeit für mich hätte. Wenn wir reden verabschiede ich mich und gebe sein Geschenk (er hatte Geburtstag aber ich habe das Geschenk noch nicht überreicht). Was sollte ich dabei zu ihm sagen? Das ich mir nicht sicher bin und Abstand von ihm brauche und uns zeit geben möchte? Das ist der letzte Ferientag und danach bin ich für 4 Wochen sowieso weg. Wenn er später Kontakt möchte dann kann er sich doch wieder melden oder? Bitte hilft mir

Antwort
von silberwind58, 26

Wenn Du jetzt für vier Wochen sowieso nicht da bist,würde ich erst mal gar nichts sagen. Du wirst in der Zeit ja sehen,vermisst Du Ihn oder tut es Dir gut,wenn Er nicht da ist. Nach den vier Wochen kannst Du dann immer noch mit Ihm reden,was Du so denkst und vor hast!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community