Frage von Jenny313, 103

Freundschafts plus ... Was tun?

Hey... Bin wirklich in ner doofen Situation und das zum zweiten mal... Haltet mich für dumm... Aber manchmal im leben, begibt man sich einfach in Situationen, über die man nicht Herr seiner sinne ist... Zur Vorgeschichte... Vor über einem Jahr hatte ich was mit meinem besten freund... Ende vom Lied ich hatte mich verliebt... Und hab ihn vor die Wahl gestellt... Er entschied sich gegen mich... Kam aber kurz darauf mit jemand anderes zusammen, was aber nicht lange hielt... Damals war es für mich karma... Weil da echt viel schief gelaufen ist... Wir hatten dann über ein Jahr kein Kontakt... Jetzt vor fast zwei Monaten, haben wir uns wieder getroffen... Gleich gut verstanden... Auch bisschen geschrieben aber erstmals nicht täglich... Dann paar Wochen später sollte ich zu nem freund, bei dem er auch war... Da sagte er schon man könnte ja mal was zusammen kochen... Sollte dann auch am nächsten tag zu ihm, weil wir zu dritt shoppen sollten, der Kumpel hatte allerdings keine zeit... Ende vom Lied war, dass wir den ganzen tag gechillt hatten und alles war so wie vorher... Dann ist es passiert... Ich war die erste, mit der er geschlafen hatte, nach seiner Trennung von der einen, für die er mich hat fallen lassen... Er sagte,vorher gab es zwei drei Frauen aber es ist nie dazu gekommen, bei mir fühlte es sich einfach vertraut an.

Von dem tag an schrieben wir eig fast täglich, kam auch alles von ihm aus... Einfach, weil ich es noch im Hinterkopf habe, was war... Und Gefühle waren da auch nicht direkt... Es war schön ja... Aber was Gefühle angeht, bin ich einfach vorsichtiger gewesen... Denn nach ner zeit sagte er wieder, dass er Angst hat eine Beziehung mit mir einzugehen, weil er mich nicht verlieren möchte... Er beteuerte, dass es ihm alles so leid tut, was damals war und gar nicht weiß, wie er das gut machen soll... Allerdings, schläft wieder mit mir... Was ja an sich ein wiederspruch ist... Oder nicht..?? Und mittlerweile ist es so, dass wir uns aufjedenfall mindestens viermal die Woche sehen... Täglich schreiben... (was von ihm aus kommt.. Einfach weil ich nicht weiß was kommt und mich deshalb in allem eher zurückhaltend verhalte) Wir kuscheln... Essen zusammen... Reden viel... Gehen feiern... Küssen tun wir uns nur "selten " aber wenn, dann ist es so intensiv, dass wir auch sex haben... Und ich merke einfach jetzt, dass wenn wir kurz vorm schlafen sind... Licht aus ist, wir ma nicht reden... mir das atmen schwerer fällt und mir warm wird und es kommt dann echt zu ner angespannten Situation, ich merke auch, dass es ihm genauso geht... Es ist einfach so extrem verwirrend alles... Was möchte er... Ihn einfach fragen kann ich nicht, weil ich Angst hab, dass es so ist wie vorher... Und es Ja eig schön ist, was wir haben... Er sagt auch, dass er meine nähe einfach genießt... Das merkt man auch... Aber ab wann ist es ein freundschafts plus... Ab wann ist es mehr... Und wohin führt das ganze...?? Bin für jeden Rat dankbar

Antwort
von juliiax, 47

Mach das auf keinen Fall!!! Das ist wirklich entwürdigend wenn ihm wirklich was an dir liegen würde wäre er mit dir zusammen

Antwort
von Lion001, 27

Ist doch eig schön so wie es jetzt ist, oder?

Ich bin der Meinung, du könntest vielleicht mal das Thema "Gefühlschaos" ansprechen, aber sei vorsichtig, ich glaube nicht jeder Junge kann darüber einfach sprechen.

Du solltest das Ganze halt abbrechen, wenn es dir unangenehm wird oder du dich verliebst/eine Beziehung hast.

Und da ich ähnliches mit meinem Fern"beziehungs"-guten Freund hab, kann ich sagen, dass auch Jungs manchmal echt keinen Plan von ihren Gefühlen haben, dass sie sich in zwei Mädchen gleichzeitig verlieben oder dass sie eine einfach nett und sympathisch und gutaussehend finden.

Also mach dir einfach nicht so große Gedanken, wird schon :)

Kommentar von Jenny313 ,

Das halt auch einfach in Moment so mein denken... Belasse ich es erstmal dabei und guck was kommt oder mach ich jetzt nen cut, um der Freundschaft nicht zu gefährden... Weil noch ist es alles in Ordnung... Bis auf das mein Kopf sich immer einmischt... Und sex ist ja, eig auch nicht das, was es ausmacht,  was wir in Moment haben... Was vielleicht so rüberkam... Ist es aber keines Wegs... Es ist vielmehr die Nähe... Die Vertrautheit... Kompliziert halt... ;)

Kommentar von Lion001 ,

Ich glaube, dann kannst du es ruhig bei dem belassen wie es grad ist :)

Kommentar von LionBoss ,

Haben ähnlichen Namen höhö

Antwort
von Scumpy, 22

also in meinen augen lässt du dich von ihm ganz schön an der nase herumführen. vielleicht solltest du mal in den spiegel sehen und dich fragen, ob er dir das wert ist bzw. ob so der blick in den spiegel noch erträglich ist.

Antwort
von AiSalvatore, 41

Lass es doch so weiterlaufen. Anscheinend tut es euch beiden gut, also wieso unbedingt eine Beziehung erzwingen. Freundschaft Plus würde ich das bei euch schon nennen. Ihr seid Freunde, habt Sex, seid aber nicht zusammen. Wenn du damit ein Problem hast musst du halt mit ihm reden. Sonst weißt du nie, was er will und denkt. Da muss man eben auch mit nicht so schönen Entscheidungen rechnen. Aber sowas weiß man ja auch vorher.

Antwort
von Nasti8, 8

Guten morgen, 

ich kann nur sagen : hör auf damit !!

Ich spreche aus Erfahrung.  Hatte die gleiche Geschichte über frei Jahre mit einem kerl. Ich hatte ihn so gerne und das ging immer hin und her. Haben es von IHM aus mit einer Beziehung versucht , welche lächerliche 2 Wochen hielt , er mich in der zeit nicht mal mit dem a... angeguckt hat und im Endeffekt kams zu nem Kontaktabbruch, er wohnt mittlerweile 300 km weit weg und ist verlobt !! 

Und ich habe einen zauberhaften freund gefunden, der mich schätzt und über alles liebt!

denk an dich und dein Wohlbefinden :)

Antwort
von KingSasuke, 25

Er liebt dich nicht glaube ich und es ist einfach nur Freundschaft plus. Es gibt mehrere Theorien wieso er dich knallt und sonst nix geht. Hört sich auf jedenfall nicht nach Liebe an aber du steigst ja einfach so mit ihm ins Bett von dem her würd ich es genauso machen :D

Kommentar von Jenny313 ,

Sex ist eher nebensächlich und passiert eher selten... Kann sein, dass ich das falsch ausgedrückt habe.. Es geht eher darum, dass man eine Vertrautheit aufbaut und nicht weiß vohin das führt... Weil auch eine Vertrautheit Gefühle auslösen kann... Bei mir ist einfach das Problem, dass ich alles zerdenke und angst habe, vor dem was kommt und in Moment in ner Situation bin, wo ich nicht weiß, ob ich das einfach so weiter laufen lasse oder ihn sage, dass wir dieses sex Ding lassen... Um dem was wir ansonsten haben, was ich gerne auch nochmal betone hauptrangig ist, nicht zu gefährden... 

Kommentar von KingSasuke ,

Wenn du ihm kein Sex mehr gewährst sagt er Alles klar war schön ich hab ja noch hausaufgaben usw. tschauuiiie :)

Du hast doch eh geschrieben dass bei euch nur sex läuft und sonst gar nix außer halt vor dem sex.Du hast immernoch Gefühle für ihn und denkst er hätte es auch für dich was aber laut Geschichte nicht so ist weil er dich bereits abgewiesen hat.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community