Frage von WasjaKatja, 147

Freundschaften zwischen Frauen und Männern. Gibt es sowas tatsächlich und geht das auch wirklich gut?

Guten Abend oder eher gute Nacht .. Ich brauche dringend Rat ich wei. Absolut nicht mehr weiter. Ich bin mit meinem Freund fast 3 Monate zusammen und ich liebe ihn wirklich sehr.. Er ist alles für mich.. Jetzt taucht folgendes Problem auf.. Bevor wir zusammen waren hat er mir halt berichtet das er vor unserer Beziehung Druck mit einer Freundin abgelassen hat.. Zu dem Zeitpunkt war er Single., ich weiß das war vor unserer Beziehung aber das ist im Grunde der Auslöser für meine Eifersucht.. Er hat scheinbar viele gute Freundinnen und immer wenn ich eine neue kennenlerne stelle ich mir vor wie er mit dieser Frau geschlafen hat und ob er das getan hat.. Naja Fazit,, extreme Eifersucht.. Nun gibt es aber eine die mir besonders ins Auge sticht.. Er erwähnt sie nur noch und macht andauernd irgendwas mit ihr,, ich kann sie nicht leiden aber weil ich meinen Freund so liebe habe ich die Zähne zusammen gebissen und habe gesagt Ich will sie gerne kennenlernen.. Bei diesem Treffen wollten wir zusammen Pizza backen aber die zwei haben sich andauernd ausgelassen unterhalten und ich war der volltrottel der andauernd ignoriert wurde.. Also der 5. Rad am Wagen.. Seitdem bin ich immer super sauer wenn ich ihren Namen höre.. Andauernd heißt es dvd Abend mit Nadine, kochen mit Nadine, frühstücken mit Nadine,, die zwei sind wohl schon länger befreundet aber mir ist das zu doof ich habe zu große Angst., ich habe mit ihm darüber geredet er sagt immer das ich sein ein und alles bin und er nur mich liebt aber ich komme mit dieser Situation einfach nicht klar.. Ich brauche dringend Hilfe wir sind kurz davor uns deshalb zu trennen..!

Antwort
von RRRRDDDD, 83

Es gibt öfter gut funktionierende Freundschaften zwischen Männern und Frauen. Meistens ist das aber abrupt beendet, wenn einer von beiden eine Beziehung mit jemandem anfängt, weil der entsprechende Partner dann immer Eifersüchtig ist. Auch gut funktionierende Freundschaften werden dann in der Regel ( von Frauen ) wegen des neuen Partners sofort beendet. Teilweise sogar in " vorauseilendem Gehorsam ". Das ganz allgemein.

In deinem speziellen Fall hast du etwas schlechte Karten auf einer Beendigung zu bestehen, wenn dein Freund und dessen platonischer Freundin schon vor eurer Beziehung bestanden hat. Sex gibt es in diesen Freundschaften nur sehr selten ( wenn allerdings dein Freund schon mal gesagt hat, er hätte mit dieser Freundin schonmal Sex ( wenn auch vor eurer Beziehung ) gehabt, wäre ich sehr mißtrauisch !!! ).

Du solltest aber mit ihm reden und darauf bestehen, daß er darauf achten soll, daß wenn ihr alle drei zusammen seid, du nicht das fünfte Rad am Wagen bist !!! Sowas ist voll daneben !!!

Antwort
von Wuestenamazone, 26

Solche Freundschaften gibt es. Bei dir liegt das Problem daran, dass er Sex mit ihr hatte und das würde mich auch nicht gerade beruhigen. Kennst du nicht einen Kumpel von früher mit dem du was machen kannst? Ich bin mir ziemlich sicher, dass er da nicht begeistert ist. Dann Frühstück bei xx. Kochen bei xx, Pizza bestellen bei xx. Schlag ihn mit seinen eigenen Waffen. Dann hast du bessere Chancen zu argumentieren und ihm wird das nicht gefallen. Jede Wette. 

Antwort
von Widde1985, 13

Hallo WasjaKatja, 

es gibt tatsächlich reine freundschaftliche Beziehung zwischen Frauen und Männern und das sind nicht unbedingt wenige! 

Ich bin selbst mit mehreren Frauen gut befreundet, die auch teilweise in einer festen Beziehung sind. 

Wenn er jetzt aber dauernd nur noch von ihr spricht, solltest du besser mit ihm reden. Versuche ihm zu erklären, dass du gerne mehr Zeit für euch beide alleine willst, da du dich vernachlässigt fühlst. 

Dass ihr euch trennt, wäre erst einmal nicht die beste Lösung! 

Lg. Widde1985 

Antwort
von Dilaralicious2, 37

Naja also des kommt immer auf die beiden menschen drauf an. Eine freundschaft kann funktionieren so fern keiner von beiden gefühle hat und keiner sexuelles interesse. Ich kenn z.B. Einen mit dem hatte ich einmal was vorletztes sylvester und seit 1 jahr hat er jetzt eine freundin schaut mich aber wenn er mich sieht trotzdem mit einem blick an der sagt schon alles und er hat selber zu einer freundin von mir gesagt das er das mit mir nicht vergessen konnte und es besser mit mir nicht soviel zureden weil er liebt seine freundin und ich wüsste ganz genau wenn ich mit ihn kontakt hätte und wir würden was machen da würde safe was laufen. Aber meins muss sich nicht auf dein freund schließen dein freund z.B. Wenn er dich wirklich liebt und sich zusammen reißen kann dann kann das auch funktionieren aber ich würde dir raten mir ihm einfach inruhe ohne vorwürfe mit ihm zureden das du dich vernachlässigt fühlst und einfach angst hast

Antwort
von DahliaDieKatze, 26

Ich habe in der hinsicht auch schon schlechte Erfahrung gemacht. Als mein Freund und ich frisch zusammen kamen, hat er mir dmals seine gute Freundin vorgestellt. Sie war ganz ok aber ich hatte dennoch immer ein komisches Gefühl bei ihr. Er und sie haben sich ab und an geteoffen um Film zu sxhauen oder sonst was.
Und tatsäschlich, eines Tages geschah es ubd sie haben miteinander geschlafen.
Ich habe mich zwar nicht von meinem Freund gerennt aber wenn es nochmal vorkommen sollte, dann wäre bei mir auch schluss.
Seit her habe ich immer ein komisches Gefühl wenn er alleine mit einer Frau was macht.

Antwort
von Annrobot97, 44

W/19 Ich bin selbst größtenteils nur mit Männern befreundet, weil mir viele Frauen in manchen Situationen einfach zu naja..kompliziert sind.

Antwort
von GiannaS, 22

Ja, diese Freundschaften gibt es!

Ich würde nur nix zu dritt unternehmen. Klar, dass Du dann außen vor bleibst, zumal Du sie ja auch nicht leiden kannst!

Hast Du nicht auch einen guten Freund? Dann macht doch mal was zu viert...

Antwort
von Sunnygirl167, 51

Also ich könnte und würde das nicht dulden wollen... ich habe das aus eigener Erfahrung schon erfahren das eine Freundin immer mit dem besten freund ihres Freundes viel unternommen hatte... ihr freund hatte das auch zugelassen aber eines Tages lief doch eben was.
Bist du sicher das dir dein freund treu ist ?
Ich finde wenn er dich hat muss er nicht andauernd etwas mit anderen Frauen machen. .. sei bitte vorsichtig

Antwort
von Lisicausi, 46

Hallo. Ich kann echt gar nicht verstehen, dass du da so ruhig bleiben kannst. Ich war auch sehr schlimm mit meiner Eifersucht und das ging auch so weit, dass mein Freund den Kontakt zu seinen weiblichen Freunden zwei Jahre lang abbrechen "musste" (hab ihn nicht gezwungen, er hat es mir zuliebe getan). Er hatte nie was mit den Mädchen, nie irgendwelchen körperlichen Kontakt oder so (Naja. Bei einer hat er geschlafen UND JA FÜR MICH IST DAS SCHLIMM OK 😭). Trotzdem war ich wirklich eifersüchtig. Inzwischen konnte ich akzeptieren, dass sie nur Freunde sind. Dass dein Freund immer was mit dieser Nadine unternehmen will und immer von ihr redet, das würde mich echt aufregen. Auch dass er wohl wahrscheinlich sexuell was mit ihr hatte vor eurer Beziehung würde mir keine Ruhe geben. Wenn er dich liebt, dann muss er verstehen, dass dich das verletzt. Zumindest nicht so oft von ihr reden und mehr mit dir ALLEINE was unternehmen. Und wenn sie dabei ist, dann dich nicht ausschließen, damit du dich nicht wie das fünfte Rad am Wagen fühlst. In einer Beziehung MUSS man miteinander reden können und Kompromisse eingehen können. Sonst klappt eine Beziehung nicht.

Antwort
von Chemirox, 51

Ja, Freundschaft zwischen Männern und Frauen funktionieren. Siehe: Ich. Ich habe nur weibliche Freunde mit einer Ausnahme von früher. Kam leider so, weil ich keine männlichen Personen in meinem Umfeld habe. ^^ Aber wenn das so läuft, würde ich mir auch Gedanken machen.

Antwort
von YVONNEGERKEN, 21

Ist durchaus vorstellbar, aber nur wenn beide Freunde KEINE sexuelle Gefühle einander gegenüber haben.

LG!

Antwort
von xTheSlayerX, 13

Kommt drauf an musst du deinen Freund fragen ^^

Antwort
von RVPTQR, 83

Reden, wenn man nicht miteinander reden kann warum nennt man es dann Beziehung? entweder man ist gemeinsam in einer oder eben nicht

Antwort
von rosaelefant1997, 29

Also mein Freund hat sich gerade, weil er jetzt eine Frau hat von all den anderen Freundinnen zurückgezogen und ehrlich gesagt, dass er mehr als mich sowieso nicht braucht. Liegt auch daran, dass ich abartig eifersüchtig war.

Antwort
von konstanze85, 43

Du übertreibst. Su kannst doch nicht ernsthaft eifersüchtig sein, weil er vor dir sex hatte???

Und ja, solche freundschaften können klappen. Mein bester freund ist ein mann.

Sie ist eine enge freundin von ihm, du wirst also weiter die zähne zusammenbeißen müssen oder dich trennen, wenn du das nicht kannst.

Aber fordere nicht von ihm sich zwischen einer guten freundin oder dir zu entscheiden, das steht dir selbst als feste partnerin nicht zu. Das steht niemandem zu. 

Antwort
von Dianaartem, 38

Dann trenn dich doch!

Wenn ihm diese Nadine so viel wichtiger ist, wie du, kannst du ihn eh vergessen.

Kommentar von WasjaKatja ,

Ich liebe ihn 😔

Kommentar von Dianaartem ,

Er scheint ja aber diese Nadine zu lieben und du darfst auch noch das Dienstmädchen bei denen ihren Events machen. :D

Wenn du das auf Dauer aushältst, deine Entscheidung.

Antwort
von Skullhead313, 52

Heeyy ein Zwilling... Ich habe genau das selbe Problem. Naja nicht ganz. Ich bin nicht mit der Person zusammen die das tut. Sag ihm einfach ehrlich und direkt ins Gesicht das dich das Gerede über Nadine total nervt. Sollte helfen.

Kommentar von WasjaKatja ,

Gerade das hilft nicht..

Kommentar von Skullhead313 ,

Wenn er nicht aufhört sag es immer wieder, irgendwann checkt er das. Wir Männer sind die schnellsten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community