Freundschaft von Kindern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann als Eltern auch mal mit den anderen Eltern reden. Lerne sie selbst kennen und rede mit ihnen.

Was rauchende Eltern angeht, kenne ich das Problem selbst. Meine Tochter ist Asthmatikerin und stinkt jedesmal wie eine Kneipe, wenn sie von ihrer besten Freundin kommt. Ich bin auch nie begeistert, wenn sie dort übernachtet. Da es sich aber auch nicht verhindern lässt, weiß sie, dass sie zuhause alle getragenen Klamotten und sich selbst "in die Wäsche" zu be-geben hat.

Die Eltern sind mittlerweile getrennt, ich hoffe, dass sich das jetzt etwas gibt. Wenn nicht, ist nochmal ein Gespräch fällig.

Sage deiner Tochter, dass sie ihren Mund auch aufmachen soll, wenn sie merkt, dass ein Verhalten nicht okay ist. Freundschaften sollten Ehrlichkeit aushalten können.

Neue Freundschaften können Kinder aber auch über Vereine finden.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Turbine1
28.02.2016, 07:38

Mit Vereinen ist es hier sehr schwierig, wir wohnen sehr abseits von allem und sind leider auch nicht so mobil.

0

mit 11 jahren würd ich alles tun dass mein noch kind ein hobby hat wie schwimmen oder musik in gruppe usw.

dann gibt es auch freundschaften und der fokus wird auch auf das hobby sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?