Frage von Barcelona1990, 102

Freundschaft oder was, was meint ihr?

Ich habe hier ja schon oft geschrieben. Ein Junge, mitdem ich in eine Klasse gehe ist ja für mich mein BF. Ich mag ihn und er ist mir wichtig. Manchmal denke ich das ich ihn gerne mal mit Handschlag begrüßen würde oder auch mal umarmwn, das machen Freunde doch manchmal oder? Letztens, habe ich ihm auf den Hintern geguckt, nicht ausersehen.....

Bin ich schwul? Oder kann man einen Freund als Freund so sehr mögen?

Antwort
von Garlond, 19

Was genau willst du hier hören?

Ob du schwul bist, kannst nur du selbst wissen.

Ob es schwul ist jemandem auf den Hintern zu gucken...
für irgendjemanden ist das immer schwul - hat aber nicht unbedingt was mit Homosexualität zu tun, es ist schwul jemandem (des gleichen Geschlechts) in die Augen zu sehen, es ist schwul Körperpflege zu betreiben, es ist schwul, sich Stränchen ins Haar zu machen, und es ist definitiv schwul seinen Verstand einzusetzen. (sarkasmus aus)

Man(n) kann auch andere Männer atraktiv finden ohne homosexuell zu sein, das ist einfach Körperkult.

Sieh mal, die ganzen Skulpturen aus der Antike, oder auch aus dem Dritten Reich, das sind oft nackte Kerle, wurde (und wird heute noch) als atraktiv angesehen ohne, dass die Künstler alle schwul gewesen wären.


Also mal anders rum, ich bin schwul, bin aber durchaus in der Lage Frauen als atraktiv zu empfinden, ich kann mir nur nicht vorstellen Sex mit ihnen zu haben.


Comprender?

Kommentar von haselnusskatze ,

Gebt diesem Mann bitte eine Medaille!!

Antwort
von Fuesel2K, 61

Wenn du ihm auf den Hintern schaust und es gern hättest, dass er dir einen besorgt dann würd ich sagen ja

Kommentar von Barcelona1990 ,

Nicht er mir, sondern so

Antwort
von pandagurly, 49

Vielleicht bist du ja bi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten