Frage von Zoemarie, 29

Freundschaft oder etwa mehr?

Ich denke mal die Frage hört sich für die meisten ziemlich leicht zu beantworten an, doch ich bin mir im Moment nicht sehr sicher. Typ XY (auch 16 wie ich:D) sitzt in Mathe seit diesem Semester vor mir und neckt mich ziemlich oft. Er redet viel mit mir und wir haben 'Insider-Witze.' Wenn er mit seinem besten Freund Witze reißt redet er extra so laut, dass man es hinter ihm also bei mir hören kann. Er schielt auch oft 'unauffällig' zu mir. Immer wenn wir uns über den Weg laufen grinsen wir uns ganz breit an& er lächelt mich oft an. Das grinsen, wenn ich ihn sehe kommt bei mir so automatisch, das geht iWie gar nicht anderes:D, aber das tut hier eigentlich nichts zur Sache. Das Problem ist Xy hat leider 3 enge freundinnen mit denen er öfters abhängt& jetzt habe ich Angst, dass ich auch in die Schublade Freundschaft von ihm gehöre. Ich sehe ihn nie mit seinen' Mädels' lachen, aber das kann mich auch täuschen. Wie finde ich raus, wie er zu mir steht? Das Problem ist, dass ich ziemlich viele männliche Freunde habe, die zu der eher auffälligeren schulclique gehören, deswegen kann es sein, dass er denkt ich will eh nichts von ihm. 🙄 Tut mir leid für den langen Text, hoffe jemand liest ihn und kann mir helfen.:)

Antwort
von anonymuser07, 19

Frag ihn einfach mal ob er sich mit dir treffen möchte. Wenn ja geh mit ihm ins Kino. Dort wird sich von alleine ergeben ob er dich liebt oder nicht. Das merkst du dann schon. Ich hoffe ich habe dir geholfen
Viel Glück !

Antwort
von lilou12, 14

Also ich würd mich mal mit ihm treffen und wenn du ihn magst /liebst kannst du ja so kommen als ob du ihn küssen wolltest wenn er sich wegdreht Geist das Nein aber naja wenns anders läuft ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community