Freundschaft mit Jungs möglich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie alt seid ihr?
:-D

Genau diese Frage hat der Regisseur Rob Reiner schon 1989 in seinem Film »Harry und Sally« umfassend abgehandelt:
– Können Männer und Frauen Freunde sein?
– Nein. Der Sex kommt ihnen immer dazwischen.

;-)

Der Film ist auch heute noch sehenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfergirly
19.09.2016, 17:43

Dann werde ich mir den Film mal anschauen, danke! 😊

0

Leider gibt es für viele/die meisten Männer nur eine Beziehung zu Frauen (abseits ihrer Mutter) und die ist sexuell.

Ich selbst habe zwei weibliche Freundinnen seit über 15 Jahren. Immer wieder wurden uns Märchen angedichtet oder glatt an den Kopf geworfen das uns nicht geglaubt wird "das da nicht's wäre" und "dass das doch gar nicht ginge (rein Freundschaftlich)"

Mein Tip, gewöhn dich dran. Sowohl an die Jungs die dich anmachen, als auch an die die dir und deinen Freunden "sexuelle Tätigkeiten" vorwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfergirly
19.09.2016, 16:36

Bei mir brechen dann halt leider die Freundschaften auseinander, weil die Jungs keine Freundschaft wollen! 😕

Meine beste Freundin, die ich auch schon ewig kenne, hat so eine Ausstrahlung, dass sie viele männliche Freunde hat, die dann aber auch nicht mehr wollen, und auch keine Probleme einen festen Partner zu finden.

Das liegt dann wohl an ihrer Ausstrahlung :)

Danke für deine Antwort! LG

0

Geht mir genauso :D

Also ich habe einen besten Freund, mit dem bin ich seit über 12 Jahren befreundet. Das funktioniert super. Ich stand zwar mal auf ihn und er stand mal auf mich, aber wir haben nie was miteinander angefangen. Die Freundschaft wurde eben immer besser. So was geht schon.

Du solltest eben gleich irgendwie klar machen, dass du nur Freundschaft willst. Das werden sie auch verstehen und damit klar kommen. Die Freundschaft wird dann sicher lang halten. :)

Also ich glaube dass das möglich ist, eben weil ich zu 90% nur Jungsfreunde habe und das klappt alles super. Wirklich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfergirly
19.09.2016, 16:33

Dankeschön für deine schnelle Antwort! Mein Problem ist halt auch leider, dass die meisten Jungs die Gefühle für mich entwickelt haben, nicht mit mir befreundet sein wollen, sondern mehr!

Ich verliere halt sehr viele männliche Freunde, weil sie es nicht ertragen, nur mit mir befreundet zu sein -.- 

Aber nochmals danke :)

0

Es ist sehr schön das du ein offener und herzlicher Mensch bist.

Wenn du einen Jungen kennenlernst und der dich mag ist nichts schlimmes dabei. Aber bei den meisten wird es eine Entscheidung geben, nur Freundschaft oder den Kontakt abbrechen.

Wenn ein Junge mehr sucht wie Freundschaft ist es auch schwer deine Vorstellungen zu akzeptieren.

Aber es gibt trotzdem immer Freundschaft zwischen Jungen/ Mädchen oder Frau/ Mann. Ich habe seit vielen Jahren eine Freundschaft. Aber es war immer geklärt, dass sich der andere in einer Beziehung befand. Und die Familien kennen sich jetzt schon lange und alles ist gut, ...

Aber es wird auch einen geben wo auch du irgendwann mehr willst wie Freundschaft, ... aber das ist dann ein anderes Kapitel, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfergirly
19.09.2016, 16:38

Ja, einen zu finden, für den ich auch starke Gefühle entwickle, ist kein Problem, ich finde es bei den Freunden halt nur schade, dass mir manche halt dieses Ultimatum stellen, alles oder nichts, und die Freundschaft auseinander geht :/

LG

0

Ist möglich, aber immer mit Hintergedanken. Immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RSA2016
19.09.2016, 16:25

So ein quatsch! Das geht auch vollkommen ohne Hintergedanken. Spreche aus Erfahrung. 

0

Was möchtest Du wissen?