Frage von Puckig, 72

Freundschaft kündigen, oder nicht. Streit mit Freundin?

Seit dem ich meine richtig gute Freundin nicht mehr habe, hänge ich immer mit zwei Mädchen aus meiner Klasse rum und sie sind meine "Freunde". Allerdings sind die eig komplett anders drauf als ich und ich denk mir auch manchmal so, wie unlustig die sind. Aber wenn ich mit Ihnen nicht mehr abhänge, hab ich niemanden mehr und bin alleine. Jetzt hat ich auch noch nen Streit mit einer von beiden und ich würde ihr am liebsten einfach sagen " f!ck dich, Freundschaft ist vorbei" aber ich bin eben iwie an Sie gebunden. Was soll ich jetzt tun??

Antwort
von twilight123, 35

"nicht mehr habe" durch Streitigkeiten? Oder ist deine gute Freundin weggezogen? Vllt solltest du nicht nur nach Freunden in deiner Klasse gucken, sondern mal in Nachbarsklassen mit paar Leute kennen lernen. Man muss nicht unbedingt immer Freunde in der Klasse vorallem haben. Bin auch aus der Schule raus und muss ehrlich sagen, ich bin mit niemanden aus meiner Klasse noch befreundet oder habe jeglichen Kontakt zu jemanden. 

Kommentar von Puckig ,

Also ich mag sie schon noch, aber wir haben uns auseinander gelebt. Also würdest du die Freundschaft einfach sein lassen?

Kommentar von twilight123 ,

Wenn du jetzt schon merkst, dass du nicht wohl fühlst mit denen rum zu hängen. Würde ich die Freundschaft beenden, denn so soll es ja nicht sein. Da Freunde auch ein wichtiger Teil sind und man muss ja Freunden vertrauen. 4 Freunde habe ich und sie reichen mir vollkommen. Mein Humor, gleiche Hobbys, Musikart und sowas alles. Und wenn du die nicht mal annähernd lustig findest ist, ist das doch eher traurig oder nicht?

Kommentar von twilight123 ,

Und versuch doch die Verbindung mit deiner guten Freundin wieder auf zu nehmen. Meine beste Freundin seh ich vllt mal einmal im Monat oder so. Also nicht das Ding, es ist für mich halt eher wichtig, dass man dann seine Freundin mal wieder sieht, man hat viel zu quatschen (da wir auch wenig Telefon Kontakt haben spricht Whatsapp oder Facebook etc.) und man lacht und benimmt sich wie immer. Und das ist die Hauptsache, dass du dich wohlfühlst und einfach du sein kannst unter Freunden. Wenn Menschen dich nicht leiden so wie du bist dann vergiss die. :)

Kommentar von Puckig ,

Danke!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, Liebe, Schule, ..., 11

Du hast also mit einer deiner Freundinnen Streit gehabt und dennoch auch wenn ich nicht einschätzen kann, um was es in diesem Streit ging, es gibt keinen Grund um die bestehende Freundschaft auf so dramatische Art und Weise zu kündigen und das um so weniger derweil Du auch beteuerst das diese beiden Freundinnen für dich sozusagen besser sind als gar keine. Von daher wäre es wohl doch derzeit noch in deinem eigenen Interesse zu schauen, ob ihr euch nicht doch wieder vertragen könnt.

Antwort
von JonasF55, 14

....warum denn gleich kündigen? Das hat immer so etwas entgültiges, wenn du sie 'unlustig' findest, dann hänge eben nicht mehr mit ihnen ab, warum muss mann das so 'brutal' rüberbringen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community