Freundschaft+-Ja/Nein/Vielleicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erst einmal kann man echte Gefühle nicht so wirklich an Emoticons, wie zum Beispiel Herzchen fest machen. Oder sollte es zumindest nicht, weil es eben genau das tut- verunsichern und keine klare Aussage schaffen.
Die Frage ist halt, wie offen ihr schon miteinander umgeht. Ist es so offen, dass du ihn einfach mal schriftlich fragen könntest; "Sag mal, ist da eigentlich was zwischen uns?" 
Wenn das nicht der Fall ist, dann warte einfach ab, was passiert, wenn du bei ihm bist. Wenn ihr merkt, dass ihr zusammen sein möchtet, dann schränkt euch da nicht ein. Und auch wenn er Fernbeziehungen hasst, wird ihm das völlig Schnuppe sein, wenn er sich wirklich in dich verliebt hat, glaub mir. Da spielen solche Sachen dann keine Rolle mehr.
Versucht, über eure Gefühle und Wünsche einfach mal ganz locker zu reden.
Wenn du dich extra emotional von ihm distanzierst, weil du Angst um eure Freundschaft hast, dann werden deine Gefühle für ihn dadurch nicht verschwinden, das solltest du bedenken. Und das wird die Freundschaft dann eher verändern, als wenn ihr es auf eine Beziehung ankommen lasst.

Und selbst wenn die Beziehung nicht halten sollte, spricht nichts dagegen, dass ihr beide danach immer noch sehr vertraute Freunde bleibt, wenn ihr euch nicht im Streit trennt und reif genug dafür seid.
Das aller, aller Wichtigste ist immer, miteinander zu sprechen (oder zu schreiben, wenn euch das leichter fällt). Egal, ob in Freundschaft, Freundschaft plus oder Beziehung. Aber kommuniziert miteinander!

Alles Liebe für euch
Gwen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laxpiccolina
01.04.2016, 22:50

Dankeschön, das Hilft mir wirklich. :)

0

Guten Abend,

Da schwirren ja unzählige Gedanken in Deinem Kopf. Stell die ab! Für eine Freundschaft plus müssen beide bereit sein sonst wird das nix. Deine Gefühle solltest Du unbedingt erst einmal sortieren. Hinzu kommt, dass 350Km Abstand sehr selten eine feste Verbindung ergeben. Lernt euch erst einmal persönlich und besser kennen. Dann sieht die Welt meistens anders aus.

Doch träumen ist erlaubt.....

Viel Spaß:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klint schon ziemlich danach, dass er auch auf dich steht. Also wenns auf die f + sache hinaus läuft achte darauf, wie er sich so verhält. Einmal ob er dabei zärtlich (wie in einer Beziehung) zu dir ist und dann guck mal ob sich sein allgemeines Verhalten verändert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freundschaft + ist was gutes, aber hör auf dein Herz. Oder wirf eine Münze mit ja oder nein drauf. Und das worauf du hoffst beim Wurf, nimmst du dann auch. Egal wie die Münze landet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum tust du nicht das, was deiner Meinung nach am besten für dich wäre? Ich sehe kein ernsthaftes Problem. Das sind Dinge die du entscheiden solltest. Ich meine, springst du auch, wenn wir es sagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine uneheliche Beziehung ist nicht tragbar, falls diese Beziehung doch zustande kommt wird dich der allmaechtige Vater fuer diese Suende fuer immer in seinem ewigen Fegefeuer brennen schmoren lassen.

Heirate ihn oder Lebe auf ewig in Suende

Wie es schon Luther wusste.

1530

Allen, die nach uns kommen, Martinus Luther

Gnade und Friede in Christus unserm Herrn! Weil ich sehe, daß die Sophisten sich unterstehen, mit allem Fleiß ihre Lügenpredigt, Schande und Greuel, mit denen sie die Christenheit verderbt haben, jetzt mit viel Geplärr und Geschrei zu verbergen, und daß sie sich herausputzen, als hatten sie noch nie die geringste Untat begangen in der Hoffnung, sie könnten indessen daherschleichen, während wir uns eine Zeitlang gegen sie ausgeschwiegen und uns mit den Rottengeistern geschlagen haben -, und daß sie sich aus ihrem Schandloch herausputzen, so daß man alle ihre lästerlichen Lehren und Lebensweisen vergessen wird, und daß sie so ohne Buße und Besserung dazu unversehens und ohne Scham mit der Zeit alle ihre Teufelslehren wieder aufrichten wollen, muß ich dagegen das alte Sündenregister abermals hervorziehen und ihre löbliche Tugend wieder an die Sonne bringen, damit sie nicht so schwarz verfault, sondern gut gebleicht wird. damit man sie nicht so vergißt, wie sie hoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bingo00
01.04.2016, 23:17

Willkommen im 21.Jahrhundert. Kannst du mir deine GPS-Location deiner Zeitmaschine nennen? Ich würde gerne einmal Goethe besuchen 😉

1

Was möchtest Du wissen?