Frage von LaureenAndSex, 166

Freundschaft+, gute Idee?

Hey Freunde, Frage ist ja dort zu sehen. An meinem Namen kann man auch schon sehen, dass ich hoffe, hier von euch Hilfe bei Fragen rund um den Sex zu bekommen.

So, ein Freund von mir hat mir eben nun F+ angeboten, da wir schon letztes Mal gefummelt haben (Er hat mich geleckt, ich ihm einen geblasen) und keine tieferen Gefühle füreinander haben. An sich klingt das ja super, so unverbindlich Spaß zu haben, aber ich weiß, dass er vor mir schon ziemlich viele Freundinnen hatte und viel mehr Erfahrung in Sachen Sex hat, als ich. Ich bin noch Jungfrau und habe Angst, er vergleicht mich und ist dann enttäuscht, das wäre für mich und meinen Stolz wirklich nicht gut.

Ist es also eine schlechte oder gute Idee, sein Angebot anzunehmen?

Antwort
von Othetaler, 74

Keine gute Idee. Einer verliert immer. Weil irgendwann doch Gefühle dabei sind.

Und bei dir schon garnicht. Der will dich nur "knacken". Du wärst nicht mehr als ein Abschuss, eine neue Kerbe für ihn. Dafür solltest du dir wirklich zu schaden sein. Dein erstes Mal solltest du mit jemanden haben, den du wirklich liebst und der dich hoffentlich auch liebt.

Antwort
von HannahKeks7, 74

Also ich hatte auch schon einige f+. Worauf du achten musstl, ob du ihm komplett vertraust und weißt das er nur Sachen macht, was du auch möchtest. Allerdings würde ich das erste Mal mit einer Person machen die du liebst. Außerdem wenn du so etwas schon fragst, musst du dir erstmal selbst im klaren werden, ob du zu so etwas bereit bist. Du darfst auch nicht zu sensibel werden, weil du ja weist das er schon viele Frauen hatte.

LG Keks

Antwort
von Dukedo, 43

Wenn es irgendjmd wäre okay - aber nicht wenn dir die freundschaft mehr als "mal spaß" bedeutet

Sowas klappt ne zeit - die Freundschaft ist damit futsch nach einer Zeit

Antwort
von LittleKitty4, 31

Ich bin auch Jungfrau und habe über sowas schon nachgedacht. Im Nachhinein bin ich froh Nein gesagt zu haben. Ich möchte das mein erstes Mal was besonderes wird, da finde ich eine Freundschaft+ nicht das Richtige. Letztendlich ist es dennoch deine Entscheidung, ich hoffe, dass du für dich die Richtige triffst :) Viel Glück

Antwort
von wolfruediger, 69

eine schlechte Idee wenn...

du etwas besonderes möchtest für das erste Mal...

nicht wenn du es hinter dich bringen willst und meinst dazugehören zu wollen...

alles ist richtig, denn es ist deine persönliche Entscheidung!!

Antwort
von Forio, 72

Ich würde mit dem ersten mal auf den richtigen warten für den du auch gefühle hast. Wenn du darauf keine lust hast nimm an.

Antwort
von Vikreisel, 24

Ich glaube du kannst ihn kaum enttäuschen!!
Wenn du nicht verkrampft bist kannst du nicht viel falsch machen!

Antwort
von Foecky1, 58

Ich glaube das wäre ein fehler. Dann kann er nämlich zu seinem kumpel sagen

Guck mal ich hab die nächste flach gelegt. Es sei denn dich stört das nicht :p

Kommentar von LaureenAndSex ,

nein sowas tut er nicht. ich kenne ihn ja und seine kumpels auch, so ist er dann acuh nicht drauf...

Kommentar von BBQisOver ,

So naiv..

Kommentar von wolfruediger ,

auch sie hat ein Recht auf Erfahrung. ich denke mehr als den Kommentar zu machen, kann man nicht, der Rest ist Ihrs!!!

Antwort
von SFDLS, 69

Ob sowas als JF generell sinnvoll ist... Bist halt nur sein Sexobjekt. Wenn dich das aber nicht interessiert, dann mach es halt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community