Freundschaft frage?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In einer Freundschaft ist Streit mit Sicherheit kein zwingend erforderliches Element sozusagen und es geht primär darum, das in einer richtigen Freundschaft ein Streit wenn er schon mal ausgebrochen ist auch jederzeit so ausgetragen wird, das die Freundschaft davon keinen bleibenden Schaden davonträgt. Langer Rede kurzer Sinn, eine Freundschaft ohne Streit wird ganz sicher nicht an diesem fehlendem Streit zerbrechen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann das passieren?

Muss nicht sein.

Ich (w) habe meine beste Freundin seit jetzt 47 Jahren und wir haben uns noch nie gestritten. Als wir uns anfreundeten, waren wir etwa in Deinem Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sultanaslan
24.03.2016, 20:07

Danke auch viel Glück euch nicht das ihr es braucht😘😜😍

0

Ich glaub nicht das an sowas eine Freundschaft brechen kann. Außer ihr verschneit euch immer alles was man Eig Freunden sagt.. Aber das wisst nur ihr selbst. Wie gesagt, glaub nicht dran! Ist doch gut wenn ihr nie streitet :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ne Freundin (sie 16 und ich 15) und wir hatten noch nie wirklich Streit :D
denke dass es keinen Grund gäbe, warum eure Freundschaft zerbrechen soll :) Ist soch gut wenn ihr keinen Streit habt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisher habt ihr wohl noch nie eine zwispältige Meinung gehabt, kann sich aber auch bald ändern.

Ich sehe keine Gefahr, dass da was passieren kann.

Ist doch gut, wenn ihr harmoniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?