Frage von Elli987, 38

Freundschaft beendet oder was hat sie?

Ich habe mich mit meiner bf richtig gut verstanden. Als ich dann aber meinen ersten richtigen Freund hatte,hat sie sich vernachlässigt gefühlt,konnte ihn nicht leiden und meinte,ich wäre egoistisch. Deswegen hatten wir auch einen Streit,den wir schnell beenden konnten. Ich habe dann wieder mehr mit ihr gemacht und alles war gut. Als mein Freund dann schluss gemacht hat,war erstmal alles gut. Doch plötzlich war sie total komisch,meint aber immer,soe habe nichts. Aber ein blinder sieht,dass das nicht stimmt

Antwort
von JZG22061954, 13

Wenn Du aufgrund deiner gemachten Beobachtungen der Meinung bist, das etwas mit deiner bf nicht mehr so ganz stimmt und diese allerdings nicht mit der Sprache herausrücken will wo der Schuh drückt, dann ist zwar die zwischen euch beiden bestehende Freundschaft deswegen nicht gleich beendet, aber andererseits ist es unter diesen Umständen auch nicht möglich etwas zum positiven zu ändern. Was dir bleibt, das ist zu hoffen das deine bf doch noch zugänglicher wird.

Kommentar von Elli987 ,

sie sagt ja schon anderen,dass ich nicht mehr ihre Bf bin.

Kommentar von JZG22061954 ,

Dann sieht es nicht so toll aus. Dennoch bleibt es offen was los ist. Vielleicht kannst Du sie mit ihren Worten konfrontieren, zu verlieren gibt es unter diesen Umständen nichts mehr.

Antwort
von Schuhu, 11

Wenn sie nicht mit der Sprache rausrückt, kannst du nichts machen. Niemand kann ahnen, was sie hat. Warte ab, vielleicht ist es nur eine Laune.

Antwort
von Umbrellaman, 17

Nur, um das ganze nachvollziehen zu können: Wie alt seid ihr denn?

Kommentar von Elli987 ,

14

Kommentar von Umbrellaman ,

Okay, in dem alter kann sich da noch viel ändern. Mit etwas glück ist das nur eine Phase, ich würde auf alle fälle ihr keinen Stress machen. Wenn du ihr hinterherrennst, wird sie eher noch darin unterstützt. Ich persönlich würde einfach mal abwarten, vielleicht fängt sie sich wieder, und dann nicht nachtragend sein, weil das bringt keinem was.

Oft hilft es nämlich schon, wenn man bockige Menschen einfach mal bockig sein lässt, damit sie merken, dass das nicht zieht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten