Frage von Resozial, 38

Freundschaft beenden(bester Freund)?

Hallo alle zusammen! :) wäre nett eure Meinung zu hören, bin ratlos und hab niemanden zum Reden. Also mein bester und ich studieren zusammen und haben ne eigene Bude. Sind bei verrückt drauf und für jeden Spaß zu haben. Wir arbeiten beide in einer Pizzaria für einen Hubgerslohn. Also zu meinem Problem, wir sind beide Kiffer, also konsumieren regelmäßig, egal wann und wo. Da die Pizzeria auch einen lieferservice hat, sitzen wir auch ab und an hinter dem Steuer und liefern aus, unser Chef hat kein Problem wenn wir zu zweit losziehen und wahrendessen haben wir auch schon an und an was konsumiert. Was ich damit sagen will, ich bin kein schisser und wenn mir der Führerschein entzogen wird, dann mit Recht etc. Etc. Nun zum eigentlichen Problem, war vor etwa 3 Monaten in den Semester Ferien zuhause meine Familie besuchen für 3 Wochen. Als ich zurück gekommen bin hat mich der Schlag getroffen. Das Wohnzimmer gab es nicht mehr, es wurde von einer weißen wand aus Folie von den Küche abgetrennt. Daraufhin suchte ich meinen Kumpel auf und stelle ihn zu Rede was er vorhabe und was sich dahinter verbirgt. Er zeigte es mir, es war ein Gewächshaus! Anfangs fand ich's richtig cool und hab auch meinen Anteil beigesteuert und "einzusteigen". Nun ist sie erste Ernte im Verkauf und es kommt sehr viel Geld rein. Mir ist das alles zu viel, vor allem da ich nicht mal meine Freundin mit nach Hause nehmen kann und voll mit drin steck.. ist es zu spät auszusteigen und wenn Nein, wie würdet ihr es anstellen ? Ich kann das Geld nicht mehr ausgeben, und einzahlen auf der Bank geht nicht, da sie einen Grund haben wollen wo das Geld herkommt. Meinen Job hab ich natürlich gekündigt, was nicht unbedingt gut war weil es jetzt schwierig ist die Miete zu zahlen..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bikerin99, 38

Die Miete nicht mehr bezahlen können, wenn du zuviel Geld hast. Das ist ja ein Widerspruch.
Aber zu deinem eigentlichen Problem. Im Moment hängst du mitten drin, d.h. straffällig. Am besten du suchst dir eine neue Wohnung bzw. Zimmer in einer WG und einen neuen Job, sonst gefährdest du deine Zukunft. Dein bisheriges Bargeld behalte es und hebe es auf, für die Zeit, wenn du es brauchst.

Kommentar von Resozial ,

ich nehme an dass unser Vermieter kein Bargeld dulden wird.. Ihn zu fragen ist mir ein zu hohes Risiko. haben's halt bis jetzt so gemacht dass wir immer das nötigste eingezahlt haben. aber bei zu großen Beträgen werden die gleich stutzig

Kommentar von bikerin99 ,

Das Geld hat dir deine Oma geschenkt, weil du ja jetzt keinen Job hast.

Kommentar von Resozial ,

Guter Gedanke :) danke dir :P würdest du aussteigen an meiner Stelle ?

Kommentar von bikerin99 ,

Ja, unbedingt und so schnell wie möglich, alles andere macht es für dich nur schlimmer.

Kommentar von Resozial ,

Bin seit dem voll paranoid geworden. Deshalb hab ich Angst auszuziehen und auszusteigen. Angenommen er wird erwischt, kommt bestimmt die Frage auf ob er einen Partner hat und dann bin ich am ar..

Kommentar von bikerin99 ,

Du lasst dich nicht weiter hineinziehen. Angenommen er wird erwischt und er zieht dich mit hinein, dann kannst du beweisen, dass du ausgestiegen bist, weggezogen bist und Schlussstrich gezogen hast, weil du erkannt hast, dass es illegal ist. Also bist du nicht am Ar..., denn das ist mildernd. Schließlich machen wir alle Fehler und du hast es rechtzeitig erkannt.
Andersrum, wenn du nicht aussteigst und er wird erwischt, dann bist du auch dran und wirklich am Ar...

Kommentar von Resozial ,

hmm. ich würde aufjedenfall ins Gefängnis kommen wenn sie uns jetzt erwischen würden. Und ich hab das Gefühl mein Kumpel reizt das ganze aus. Anfangs hat er von einem teuren Auto geredet das er sich nach der ersten Ernte Anschaffen will, nun hat es gekauft(c63).. das Finanzamt hat im bereits auf die Finger geklopft aber er meinte, dass er im Ausland im casiono war und so das Auto finanzieren könnte. Er wird mich mit reinziehen ich weiß es :( um ehrlich zu sein hab ich Angst. Angenommen ich würde ins Ausland gehen, wo kann ich hingehen ohne verfolgt zu werden, mein Geld will ich natürlich auch mitnehmen

Kommentar von bikerin99 ,

Ich verstehe deine Angst, daher distanziere dich so schnell als möglich. Du kannst die Realität im Moment nicht ändern (dass du beteiligt bist), was daraus wird, hängt von deinen Entscheidungen ab. Ich weiß nicht, in welchem Land du nicht verfolgt wirst und was dann passiert. Denn es würde bedeuten, dass du dann jahrelang in Ungewissheit und Angst lebst, dass sie dich zufällig finden und dich nicht mehr zurück traust, wenn du das Bedürfnis hast nach Deutschland zurückzukommen.

Antwort
von biddewas, 36

naha du musst ja nicht direkt die freundschaft beenden, aber die sache mit dem anbauen solltet ihr klären und in den grufc bekommen. muss ja nicht in der wohnung sein.. und nebenbei, ein gewächshaus im wohnzimmer ist nicht unbedingt gut 😄 sowas fällt früher oder später garantiert auf 😄

Kommentar von Resozial ,

Der Meinung bin ich auch aber mein Kumpel will dann direkt eine Alternative von mir hören.. Und mir fällt keine ein. Und wenn's rauskommt wandern wir beide in den Knast.. ich muss sagen er hat's echt professionell gemacht und wir haben halt klare Regeln. Kein Wort zu niemandem und keiner darf uns besuchen

Kommentar von bikerin99 ,

Der Geruch ist auffallend.

Kommentar von Resozial ,

Dachte ich auch, aber mein Kumpel ist nicht zum. Der war in Österreich in einem grow Shop und hat da ein Belüftubgssystem gekauft. Also der Gerücht kommt so gut wie gar nicht durch

Kommentar von biddewas ,

schreib mich privat an, muss ja nicht hier sein 😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community