Frage von haltstoppnein, 34

Freundschaft beenden?! BITTE HILFE?

Also es ist eine lange Geschichte meine beste Freundin (ich bin ein Junge) hat mein größtes Geheimnis weitererzählt und danach halt noch versucht sich mit lügen herauszureden und schreibt jetzt wenn du die Freundschaft beenden willst tuh es aber du zerstörst damit ein Leben und jetzt weiß ich nicht was ich tun soll.. ;(
Bitte um Hilfe. Wir sind beide noch jung :-/

Danke und LG

Antwort
von marenka111, 5

Hallo, ihr seid zwar beide noch jung und werdet noch viele Erfahrungen in dieser Richtung machen, denn kein Mensch ist fehlerlos. Aber wenn einem ein Fehler wirklich sehr leid tut, dann sollte man alles versuchen, das dem anderen zu zeigen, egal in welcher Form Und der andere sollte versuchen zu erkennen, ob es richtig ist, diesen Fehler zu verzeihen, oder wenigstens nicht nachzutragen.

Der Satz deiner Freundin zeigt nicht wie leid es ihr tut, was sie dir angetan hat, sondern nur, wie leid sie sich selber tut. Sie redet dir Schuldgefühle ein, für den Fall, dass du die Freundschaft beendest. Das ist mehr als mies und ich würde ihr deshalb keine Chance geben Und keine Sorge, du wirst damit ihr Leben nicht zerstören, das ist nur theatralisches unreifes Gerede. Es kann für sie nur eine lehrreiche Erfahrung sein, wie wichtig ein Verhalten nach einem Fehler ist. Und dir zeigen, wann es Wert hat, eine Chance zu geben.

Antwort
von astroval18, 13

Wenn sie sich entschuldigt und es total ernst meint, ist es unmoralisch sie jetzt abzuweisen und sie zurück in die Wüste zu schicken, wenn es ihr bereits leid tut. Gib ihr noch eine Chance

Antwort
von Starter971, 9

Hi,

ob du die Freundschaft beenden willst oder nicht solltest du selber entscheiden. Das ist immer eine Frage der Wertschätzung.

Ich kann verstehen, dass so etwas ein großer Vertrauensbruch ist, zudem sie noch versucht hat, die Sache mit Lügen zu bereinigen. Meiner Meinung nach basiert eine Beziehung zwischen Menschen (diese kann auch freundschaftlich sein) immer auf Vertrauen, das man dem Anderen schenkt und auch bekommt.

Leider kenne ich die genauen Umstände bzw. dein Geheimnis nicht, aber daran solltest du abwägen, ob es dir die Freundschaft nun Wert ist oder nicht. Traust du deiner besten Freundin zu, dass sie so etwas noch einmal macht? Gab es vielleicht schon einmal ähnliche Vorfälle? Erzählt sie dir auch oft Geheimnisse, die sie von anderen erfahren hat?

Wenn du obige Fragen verneinen kannst, würde ich dir raten an der Freundschaft festzuhalten, denn befreundet sein heißt eben auch durch "dick und dünn" zu gehen, und in diesem Fall zu verzeihen.

Vielleicht sprichst du noch einmal in Ruhe mit ihr darüber, wenn ihr euch beide etwas beruhigt habt.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community