Frage von Julyyy98, 92

freundschaft +, wie soll man sich entscheiden, für wen?

Hallo, Unzwar kann ich mich einfach nicht entscheiden. Ich w,17 habe eine lange Zeit mit einem Typen was immer wieder gehabt und das seit 3 Jahren. Es war eigentlich immer nur was lockeres auch wenn wir schonmal über Beziehung geredet haben. Letztendlich hab ich auch mal eingesehen dass er einen nur zu seinem Spaß ausnutzt. Also möchte ich auch eigentlich nichts mit ihm zu tun haben. In der Zeit wo ich zwischen durch nichts mehr mit ihm zutun hatte vor Ca. 6 Monaten hatte ich einen anderen Typen kennengelernt mit dem es auch nach was ernstem ausgesehen hat aber ist dann doch gescheitert weil ich sehr kompliziert war. Dann wollte er es aber doch nochmal probieren, wieder gescheitert. Dann hatten wir lange Zeit keinen Kontakt mehr. In dieser Zeit hatte ich wieder was mit dem 1. Typen zu tun. Dann haben wir uns aber wieder gesehen und uns gut verstanden. Jetzt wollen wir was lockeres probieren. Mit dem 1. TYpen habe ich momentan nichts mehr zu tun. Und mit dem Freundschaft + bin ich mir grad einfach nicht sicher. Ich dachte in letzter Zeit so oft an ihm aber als wir das jetzt haben bin ich garnicht mehr so hibbelig wenn er schreibt oder so mir ist das irgendwie egaler geworden. Nun habe ich letztens meinen ex Freund von vor 2 Jahren wieder gesehen und er hat einen angesprochen und am nächsten Tag angeschrieben ob wir uns mal treffen wollen. Und irgendwie will ich das glaub ich auch aber keine Ahnung ob das so gut wäre. Ich habe das Gefühl ich benutze einen Typen um den anderen zu vergessen/ ersetzen. Ich habe aber auch nur mit den beiden ersten was gehabt seit den fast 2 Jahren. Ich bin grad total verwirrt. Am liebsten würde ich grad alles hinschmeißen. Ich sollte noch erwähnen das das mit meinem ex nicht grade freundschaftlich auseinander gegangen ist. Er hat plötzlich kein Interesse mehr gehabt. (Achja und als ich meinen Freund hatte hatte ich natürlich nichts mit dem einen Typen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community