Frage von ShinyDiva, 96

Freundschaft + oder doch schon mehr?

Hi, also ein Freund und ich haben uns vor ein paar Monaten zu einer Freundschaft + geeinigt (Er in Scheidung und ich “frisch“ getrennt) Jetzt ist es so das ich mir nicht sicher bin ob er nicht eventuell doch mehr will, ich mag ihn auch nicht drauf ansprechen weil ich nichts kaputt machen möchte da er mir sehr gut tut und er mir sehr wichtig ist und ich dir Zeit mit Ihm genieße.. Anfangs war es so das wir uns 1-2 mal wöchentlich getroffen haben als Freunde - eben mit gewissen vorzügen.. Nach ein paar Wochen bin ich dann zu Ihm und wir haben mit einander geschlafen und danach haben wir gekuschelt und so (was meiner meinung nach eigentlich nicht zur Freundschaft +gehört) Irgendwann war ich dann täglich dort und wir haben stunden lang gekuschelt und geknutscht uns gestreichelt und - wen wundert es - auch Geschlechtsverkehr gehabt. Dann kam eine Zeit das wir spontan weg gefahren sind wo er mich dann ab und an während der Fahrt (Er ist gefahren) anschaute seine Hand auf mein Bein legte und auch meine Hand nahm. Teilweise in der Öffentlichkeit legte er seine hand an meine Taille (wie ein Paar)... Dann hatte ich das gefühl er würde mir aus dem weg gehen worauf ich ihn angesprochen habe, da war es aber angeblich nur Stress.. Dann waren wir zusammen feiern er und ich kamen zu spät unsere Freunde haben schon gewartet, wir uns also auf den weg gemacht und als wir in die Diskothek gegangen sind nahm er meine Hand - egal wo wir hingegangen sind. Als wir zwei an der Theke standen und ein paar Jungs guckten fasste er mich nach dem Motto ,,guckt nicht so, das ist meine“ an. Wir haben getrunken und getanzt alles super.. irgendwann - und das hat er noch niiiie gemacht - fragte er mich ob er “das eine hübsche Mädchen“ nicht antanzen solle (normalerweise machte er das wenn er wollte) Ich habs mir nicht anmerken lassen das es mir nicht passte und meinte nur mit einem lächeln ,,wieso denn nicht“.. Dann war für mich also erst Druckbetankung angesagt, er hatte immer ein Auge auf mich und kam auch immer wieder zu mir hilf mir hoch als ich am boden war und kuschelte mit mir... Wir blieben bis zum bitteren Ende und eigentlich wollte/sollte ich mit zu Ihm, bin dann aber doch nach hause weil es sonst zu auffällig gewesen wäre und dann war er richtig pissig... Und jetzt, immer wenn ich da bin streichelt er mich und schaut mich ,,unauffällig“ an - bin ja nicht blöd, ich merke es und seh es aus dem Augenwinkel wenn man mich ansieht - aber das streitet er ab.. Kommt immer an zum kuscheln...Diese Art wie er mich ansieht.. Will mich immer zum lachen bringen.. wir schreiben jeden(!!!) Tag..

Danke wenn ihr euch den Roman durchgelesen habt...

Was denkt Ihr darüber, wie hört es sich für euch an?

Wie kann ich Ihn am besten darauf ansprechen? Oder sollte ich es überhaupt???

LG

Antwort
von 2Cel1, 7

Hallo,

ich stelle dir zuerst jetzt einmal eine Frage: Möchtest du an deiner jetzigen Situation etwas ändern oder ist es eher Neugierde es rauszufinden ?

Weil was wäre schlimm wenn ihr so weitermacht ? Wenn es euch beiden doch gerade so gefällt warum dann kompliziert reden oder etwas ändern. Freiheit und eure Gefühle in einem ist doch schön, meiner Ansicht nach.

Oder möchtest du mehr ? Möchtest du lieber eine feste Beziehung mit ihm ? Wenn dies der Fall ist musst du dich fragen, wie es wäre wenn er es nicht will, wie du dann weitermachen könntest. 

Des weiteren solltest du dich auch fragen, ob du im Moment mit eurer eher offenen Beziehung klarkommst, da du doch auch ein bisschen eifersüchtig in manchen Situationen bist.

Kläre für dich erstmal deine Gefühle ab und entscheide dich dann was du willst und denke nicht so sehr über ihn nach bleibe immer bei dir, denn er kann über sein Leben gut alleine entscheiden, man hat mit seinem eigenen Leben genügend zutun.

LG

Antwort
von Othetaler, 39

Für mich klingt das ganz so, als hätte er sich in dich verliebt und wollte eindeutig mehr, als nur Sex.

Genau da ist ja auch das Problem mit dem Freundschaft Plus. Irgendwann will einer von beiden mehr.

Falls du das nicht willst, sag es ihm und beende die ganz Beziehung. Sonst tust du nur ihm weh und er später vielleicht auch dir.

Falls du dir auch mehr vorstellen kannst, sage es ihm auch. Offen und ehrlich. Wie alt seid ihr eigentlich? Mit kommt es vor, als wäre er doch ein Stück älter als du.

Kommentar von ShinyDiva ,

Uns trennen 12 Jahre

Kommentar von Beredo13 ,

12 Jahre ??? 😂😂😂😂😂

Kommentar von ShinyDiva ,

Ja, was ist daran so witzig?

Kommentar von Othetaler ,

Ob 12 Jahre ein Thema sind oder nicht hängt zum großen Teil von dem alter der jüngeren Person, also deinem, ab.

Antwort
von boeserApfeltee, 52

Da du anscheinend auch Gefühle für ihn hast solltest du mit ihm darüber reden. 

Klar, im Ernstfall ist dann alles aus, aber nur so bekommst du Gewissheit. Einfach offen und ehrlich mit ihm darüber reden.

Antwort
von Cylomaan, 32

Frag ihn wie er darüber denkt, er kann dir das genausogut selber erklären ;) und dass er andere Mädels antanzt bedeutet nicht dass du eifersüchtig sein solltest, im Gegenteil, so wie sich das anhört geht er davon aus dass du weißt dass er dich am meisten lieb hat.. es kann genausogut bedeuten, dass er wollte dass du es ihm verbietest und er somit weiß dass du eifersüchtig bist..

Kommentar von ShinyDiva ,

ich denke er wollte schauen wie ich reagiere, und da es “nur“ Freundschaft + ist kann ich da keine welle schieben obwohl es mir nicht passte... Dazu kommt das er wollte das ich mich an Kerle ran mache was ich nicht wollte.. ich versteh es nicht ich kann mir jetzt 1 million sachen denken ind vermutlich ist keine davon die richtige vermutung

Kommentar von Cylomaan ,

ich denk er isn typ der alles nich so ernst nimmt und sich nicht immer fragt was du dann von ihm denkst. er geht auch davon aus dass die beziehung nicht soooo fest ist und dass ihr immer noch son bisschen spaß mit andern haben könnt und wenn er will dass du dich an wen ranmachst geht er davon aus dass er für dich immernoch der typ is den du am besten findest..

Antwort
von Wuestenamazone, 27

Der Mann ist in dich verliebt. Ich hab zwar alles gelesen aber das war nach den ersten paar Sätzen schon überdeutlich. Warte auf eine wirklich passende Situation und rede mit ihm. Passend wo du nicht alles kaputt machst. Viel Glück☺☺☺☺☺

Kommentar von ShinyDiva ,

Wann gibt es bei sowas denn einen passenden Zeitpunkt? :D

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ja den gibts und man kann so durch die Blume schon mal vortasten. Bin froh, dass ich dich hab, hoffentlich hält das noch ewig. Geh subtil an die Sache ran

Kommentar von ShinyDiva ,

ich finde es immer sehr schwer “den perfekten Zeitpunkt“ zu finden

Kommentar von Wuestenamazone ,

Fang so an wie ich geschrieben habe und taste dich weiter vor das geht am besten und achte auf seine Reaktion

Kommentar von ShinyDiva ,

ich habe ihm bereits gesagt das ich gerne Zeit mit ihm verbringe, das er mir gut tut und so weiter, er meinte es freut ihn und sagte auch wie er sich in meiner Gegenwart fühlt

Kommentar von ShinyDiva ,

es ist kompliziert bei und und er schrieb mir mal ,, bla bla bla .... Wir könnten niemals eine Beziehung führen wegen deinem Bruder ... bla bla bla“ am nächsten morgen sollte ich vergessen was er schrieb..

Antwort
von Thegal, 34

Also für mich klingt das eher nach einer Beziehung als Freundschaft+ 

Aber vielleicht will er eine Beziehung mit dir aber keine Monogamie. Sprech ihn mal darauf an wenn der Zeitpunkt passend ist

Kommentar von ShinyDiva ,

das ist es, es fühlt sich teilweise bereits nach einer Beziehung an

Antwort
von pardanox, 29

Sag es ihm doch einfach was du denkst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community