Frage von superheldin, 116

Freundschaft + / offene Beziehung sinnvoll?

Ist Freundschaft + langfristig sinnvoll? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Und bereut ihr es oder würdet ihr es nochmal machen?

Interessiert mich hab meine eigenen Erfahrungen gemacht und frag mich wie andere dazu stehen.

danke

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 67

Es besteht immer das Risiko dass sich einer der beiden verliebt und die Liebe nicht erwidert wird. Das kann mit Tränen und Streit enden und die Freundschaft ist dahin ...

Mir war und ist das der "Spaß" nicht Wert!

Kommentar von superheldin ,

genau so denke ich auch :)

Antwort
von Raylobeen, 34

Sobald einer Gefühlen für den anderen entwickelt geht das ganze meistens schief...

Ansonsten ist es eine gute abwechslung, ich will es nicht nochmal machen

Antwort
von MissesVicey, 25

Ich weiß nicht.. es idt echt jedem das Seine.. aber ich bin mit meinem Freund seit fast 3 Jahren zusammen und kann mie einfach nicht vorstellen, dass Sex ohne Liebe und so viel Gefühle auch so schön sein kann.. Klar, er weiß, was ich will und kennt meine Vorlieben. Aber ich kann es mir niemals vorstellen, mit einem meiner Freunde zu schlafen. Das ist für mich nicht in meinem moralischen Sinne :D

Antwort
von pinacolada42, 22

Ich hab das nur. Mein ganzes Leben lang ( weil ich Bindungsangst hab) . Ich finde das ganz gut. Aber für einen Menschen mit Bindungswunsch ist das nichts. Man würde immer Kummer haben

Antwort
von ceek1802, 58

Bei mir ist es 1 1/2 Jahre gut gegangen. Dann hatte ich Gefühle für sie und sie für Jemanden anders. Ende vom Lied: Sie wurde von dem anderen verascht will nun garnix mehr und zieht sich seid einem Jahr zurück, ich renne ihr immer noch hinter obwohl es sinnlos ist und sperre mich auch zuhause regelrecht ein.

Fazit: Einfach lassen für kurze zeit alles kein Problem oder wenn man eh weiß, dass man zusammen kommt. 

Kommentar von superheldin ,

ich kenne es nur zu gut.. hab auch noch heute damit zu kämpfen das problem ist dass ich ihn jeden tag in der schule sehe und nur zu ihm in der Schule kontakt habe.

Kommentar von ceek1802 ,

Ja grade in so einer Zeit ist das noch blöder, wenn man sich eigentlich überhaupt nicht sehen will, es aber Trotzdem muss. 

Allerdings wär das auch mit einer Beziehung so ;-) 

Kommentar von superheldin ,

das stimmt. Das Problem bei uns ist nur dass er 8 Jahre älter ist. Und er wiedert mich irgendwie an hahah

Antwort
von NoSoulNoMind, 26

Freundschaft + an sich, ne super Sache. Kommt aber eher auf den Mensch an. Ich zum Beispiel, hatte noch nie Gefühle für ein Mädchen. Die meißten offenen Beziehungen enden nach einer Zeit, weil einer der Beiden Gefühle bekommt und dann eifersüchtig wird usw. Is ziemlich abgefuckt. Versuchs einfach mal und guck was passiert ^^

Kommentar von superheldin ,

hab meine erfahrungen damit gemacht :)..

Antwort
von axoni, 37

Wie du es magst, feste Beziehung ist was tolles aber gibt einschränkungen offene Beziehungen biste freier aber solltest natürlich nichts tiefes "entwickeln"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community