Frage von mimidisneyfreak, 144

Freundinnen sauer auf mich?

Hey.-. Ich habe drei von meinen besten Freundinnen dazu gebracht Animes zu gucken. Alles schön und gut, aber ich bin in einer Whatsapp Gruppe mit anderen Anime fans aus dem Internet die total nett sind(und komisch :D). Die meinten ich kann meine Freunde hinzufügen also hab ich das gemacht, hab davor natürlich gefragt zwei wollten eine war nicht online. Dann hab ich sie hinzugefügt und erstmal war alles normal. Dann ging es darum was Kawaii bedeutet (bedeutet Cute, Süß und so) und das wusste meine Freundin nicht(die andere war dann offline). Ein Junge war dann irgendwie komisch und meinte das man das doch wissen müsse als Otaku. Naja meine Freundin hat mir dann in einer Gruppe wo wir zu viert sind (also mit den andern freunden) böse smileys geschickt :c. Ich hab mich bei ihr entschuldigt aber darauf hat sie nicht reagiert. Sie meint jetzt nur noch das die Gruppe komisch ist. Ich bin jetzt irgendwie voll traurig :( hätte ich gewusst das sie so reagieren (also die aus der Gruppe) hätte ich das nichz gemacht. Klar, der junge meinte das aus Spaß aber trotzdem, sie hat wütende Smileys geschickt und ich hab irgendwie Angst:'( Weiß nicht genau warum, aber es ist so. Bitte helft mir, was soll ich tun? :(

Antwort
von Etter, 42

Ich sehe da mehrere Stellen:

Warum bringt man sich so ins Gespräch und vorallem warum sucht man nicht erstmal. Mein normaler Suchablauf umfasst erstmal Google, dann Freundeskreis (in dem Fall dich per WA) und dann irgendwelche öffentlichen Stellen.

Der nächste Punkt ist eher eine Frage: Handelt es sich bei der Gruppe um eine Gruppe von Animefans oder von Otakus? Wenn es letzteres ist, dann ist es etwa so wie jmd. der nie einen PC angefasst hat in eine Administratorengruppe zu schmeißen. Kann klappen, aber eher net.

Letzter Punkt: Deine Freundin sollte lernen nicht so empfindlich zu sein, sonst sollte sie das Internet in seiner Gesamtheit lieber auf ewig meiden. Gerade im Netz ist der Ton häufig recht harsch. Letzteres kannste gern auch mit Verweis auf mich ausrichten ;)

Achja: Ich für meinen Teil kann nicht nachvollziehen, warum sie auf DICH sauer sein soll. Wenn sie auf den Typ pissig wäre, könnte ichs ja noch verstehen.

Kommentar von mimidisneyfreak ,

Eher Otakus aber ein paar die noch nur Anime fans sind.

Kommentar von Etter ,

Mhh dann hätte ich sie vll. nicht direkt reingeschmissen.

Wie sieht deine andere Freundin das Thema denn (falls du sie erreichen kannst)? Schließlich kennt sie euch beide und das Geschehene.

Kommentar von mimidisneyfreak ,

Meine andere Freundin kann ich heute nicht mehr erreichen, ab einer bestimmten Uhrzeit hat sie kein WLAN mehr

Kommentar von Etter ,

Dann einfach etwas entspannen (dazu steht in der anderen Frage ja was) und abwarten bis morgen ^^.

Antwort
von Livid, 88

Wenn sie Neulinge sind, ist es doch vollkommen normal nicht alle Begriffe zu kennen.

Wenn sie sich selbst ins Gespräch einbringt, indem sie die Bedeutung des Wortes kommentiert, ist sie selbst schuld. Sie hätte genauso gut einfach mitlesen und lernen können.

Lass sich fertig spinnen. Sie wird sich schon melden. Letztendlich wollte sie in die Gruppe und muss auch mit Gegenfeuer rechnen, wenn sie sich mit richtig leidenschaftlichen Fans unterhält.

Kommentar von mimidisneyfreak ,

Naja trotzdem ich will nicht das sie sauer ist

Kommentar von Livid ,

Das wirst du kaum vermeiden können.

Antwort
von TheLegendary, 38

Du hättest vlt der Gruppe sagen sollen, dass deine Freundinnen neu dabei sind, deine Freundin fühlt sich wohl am ehesten vorgeführt, das legt sich rasch wieder.

Kommentar von mimidisneyfreak ,

Die in der Gruppe wussten das genau und kurz danach hab ich es extra nochmal geschrieben

Kommentar von TheLegendary ,

Okay dann ist der eine Typ einfach nur ein Arsxh .. Oder er hats einfach nicht gelesen gehabt, ich kenn das Problem mit Gruppen, kommst du on haben sie schon 500 Nachrichten geschrieben.

Antwort
von TrueSchaubi, 7

Lass sie ein wenig sauer sein oder was auch immer und red mit ihr persönlich. Wenn ihr euch wieder sehen solltet. Wegen so einer Geschichte angepisst zusein ist ein wenig übertrieben. Du hast nicht ihr Geld geklaut, einen Freund ausgespannt oder ihr Haustier auf dem gewissen.

Wegen dem Wort Otaku: http://www.urbandictionary.com/define.php?term=otaku

In Japan hat dies eine Negative Bedeutung. Also nicht vor Japanern verwenden ^^

Kommentar von mimidisneyfreak ,

Ja wir wissen das Otaku in Japan negativ ist, aber für uns ist das nicht negativ

Kommentar von TrueSchaubi ,

Das wisen nicht alle und ich setze es auch nicht voraus ;)

Antwort
von Hatsuto, 8

Der Junge glaubt wohl, jeder, der Zeichentrickfilme aus Japan sieht, muss  wissen, was süss auf japanisch heisst und "Otaku" genannt werden?
Scheinbar denkt er auch, "Otaku" bezeichnet ausschließlich Fans von japanischer Unterhaltung.
Wenn alle in der Gruppe so sind, dann ist sie "komisch".

Kommentar von mimidisneyfreak ,

Naja meine Freundin und er, die beiden haben sich beruhigt also ist alles ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community