Frage von justherewhynot, 79

"Freundin"behalten?

Also ich bin 15 ahre alt und gehe in die 9 Klasse und ich bin halt richtig am Boden gerade. Also es began alles als mein Zwillingsbruder mit meiner besten Freundin zusammen gekommen ist , sie hat viel temperament und sie ist keine die mit lieben Worten um sich wirft und dadurch hat sie meinen Bruder richtig unter kontrolle er rennt ihr nur noch hinterher und macht nur das was sie ihm erlaubt.Jeder sagt meinem Bruder dass sie ihm nicht gut tut, aber was ich dann an seinem Handy gelesen habe hat mich echt traurig gemacht mein Bruder hat ihr lügen erzählt und sie hat mich weiter drauf als sch***pe beleidigt und mich riiiicchtig runtergemacht und mein Bruder hat zugestimmt. Ich hab auch gesehen das meine eigentliche beste Freundin über fast jeden in meiner Klasse abgelästert hat(hab davon Fotos gemacht) .Sie weiß nicht das ich es gelesen habe, aber ich weiß nicht was ich jetzt machen soll , 1.so tun als wär nichts passiert, bin auf sie angewiesen :/(in der schule) 2.die Freundschaft kündigen 3.die Freundschaft kündigen und den Leuten zeigen was sie über diese Personen schreibt (aber bin ja dann auch nicht besser.) Und wie zeig ich meinem Bruder dass sie ihm nicht gut tut? Mfg loreen

Antwort
von superwulle, 29

Würde mir direkt irgendeine Falle ausdenken, dass seine/deine Freundin bemerkt, dass sie sich falsch verhält^^ Dein Bruder wird es hoffentlich selbst irgendwann merken und Schluss machen. Wenn du sagst, dass du auf sie angewiesen bist, verstehe ich darunter, dass sie dich manipuliert und würde deine 2. Option "Freundschaft kündigen wählen. Wenn sie dann nicht bei dir persönlich antanzt und sich entschuldigt, ist sie keine richtige Freundin.

Antwort
von Schocileo, 12

Du kannst natürlich so tun, als wäre nichts gewesen. Dann musst du aber auch damit leben mit einer Lügnerin befreundet zu sein.

Aufjedenfall solltest du von ihr Abstand nehmen, eine gute Freundin scheint sie nicht zu sein, im Gegenteil. Bei deinem Bruder würde ich gar nichts machen, der hat dich ja schließlich auch ins Messer laufen lassen. Da sehe ich keinen Grund, warum du ihn "schützen" solltest.

Antwort
von rebeccax3x, 14

Unnötig Menschen sprich sie drauf an und dann musst du mal gucken wie sie dann guckt solche Menschen haben keine Freunde verdient sie sollten alleine in einem dunklen Keller leben, denn es tut anderen nur weh was sie machen

Antwort
von DeanV, 24

Hey!
Nix machen und chillen manchmal macht man unüberlegtes Zeug... Verzeih ihr und dann such dir bessere Freunde!

Kommentar von LennardderBauer ,

Ich würde an deiner Stelle ihr aus dem Weg gehen damit meine ich nicht sie zu ignorieren, sondern wenn sie mit dir redet normal zu antworten, geh zu den anderen in deiner Klasse und distanzier dich von ihr. Das habe ich auch in einer ähnlichen Situation gemacht und habe dadurch gemerkt dass es so viel bessere Freunde gibt als solche ,,Freundinnen".

Antwort
von Liare, 23

Weißt du wie man am besten mit wissen umgeht erzähle niemanden davon 

Tu so als wüsstest du nichts kannst aber trotzdem den kontakt etwas mindern (seltener treffen oder so) aber jetzt weißt du vertrau ihr nichts an und wenn jemand was über sie sagt weißt du der jenige hat recht 

Irgentwann wird es für dich von vorteil sein das du es weißt aber sie nicht weiß das es so ist vertrau mir da

Antwort
von Anniwelsch, 28

So eine Freundin hast du nicht verdient beende die Freundschaft 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community