Frage von auslaendergirl, 146

Freundin(14) prostuiert sich wie kann ich sie auf halten?

Hey, Ich meine es ernst mit dem Titel. Vor ein paar tagen als ich sie fragte, ob sie weiß wie man schnell Geld verdienen kann meinte sie hätte etwas. Ich dachte natürlich sie meinte es nicht ernst, jedoch gab sie eine Nummer raus einer ihrer 'Kunden'. Der Typ ist Mitte 30(so sieht er aus), zuerst dachte ich das der ein fake wäre. Also hab ich mich mit ihm verabredet gestern in irgendein Hotel. Ich bin nicht gekommen, der hat mich SEHR OFT angerufen. Meine freundin spamte mich zu und ist stink sauer. Und jetzt hat die vor mich morgen Abend da mit zu schleppen und mich zu entschuldigen und was ich 'versprochen' habe ein zu lösen. Ich geh da natürlich nicht hin aber ich will auch nicht das sie dorthin geht. Denn ich bin mir sicher das sie es früher oder später bereuen wird. Sie lebt bei ihrer Tante oder so ich würde es ihr gerne erzählen, jedoch bin ich mir sicher das sie relative wenig interessieren würde. Da es sie sich kaum oder gar nicht um sie kümmert. Ich glaube sogar das sie nur wegen des Kindergeldes bei sich hat. Denn sie war früher dauernd bei mir, ich habe sie durch gefüttert, mich darum gekümmert das sie zur Schule geht , Klamotten geliehen. Und und... Weil sie es schon immer schwerer hatte als andere und deshalb will ich ihr helfen.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Kendall, 42

Dass sich der Typ eklatant strafbar macht, dürfte klar sein. In dem Falle wäre eine Anzeige sicherlich anzuregen. Aber das weitaus größte Problem ist ja, dass Deine Freundin offenbar dieser Tätigkeit nachgehen WILL. Und das ist sehr schwierig. Das Jugendamt wäre da sicherlich ein Ansprechpartner. Darüber hinaus gibt es Vereine, die ganz generell Auswege aus der Prostitution aufzeigen. Ich verlinke hier mal eine Liste mit Anlaufstellen, die für den "Stern" angefertigt wurde, vielleicht ist da irgendeine dabei, an die Du Dich telefonisch wenden möchtest: http://www.stern.de/tv/auswege-aus-der-prostitution--anlaufstellen--beratung-und...

Ich habe da ehrlich gesagt auch keine Ahnung, wie man da genau vorgehen kann. Wenn das alles so stimmt, wie Du es schreibst, dann muss etwas geschehen.

Der Vollständigkeit halber möchte ich auch hier noch den Weißen Ring als Anlaufstelle erwähnen. Der beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Opferschutz, aber in gewisser Weise trifft das ja auch auf Deine Freundin zu - denn das, was da an ihr vollzogen wird, ist eine Straftat. Die bundesweite Rufnummer des Weißen Rings lautet 116006. Vielleicht haben die auch eine Idee, wie Du da am klügesten vorgehen könntest.

Antwort
von Translateme, 38

Grundsätzlich finde ich die Dienstleistung an sich nicht "schlecht". Nur der Begriff ist negativ behaftet u das Gewerbe an sich hat einen schlechten Ruf. Aber du glaubst gar nicht, wie viele Hausfrauen sich damit ihr Zubrot verdienen. 

Du kannst ihr helfen, indem du sie begleitest. Ich meine das nicht wortwörtlich, sondern einfach für sie da bist. Verurteile sie deswegen nicht. Denn niemand kann eine andere Person "ändern". Das kann man nur selbst durch Selbsterkenntnis u Reflexion. Es ist ihr Weg. Sie braucht diese Erfahrung für ihr Fortkomnen. 

Kommentar von Kendall ,

Sie ist 14.

Kommentar von Translateme ,

@kendall woher weißt du, dass sie 14 ist? Bist du an der Aktion beteiligt?

Kommentar von auslaendergirl ,

you're kidding me.

Kommentar von SenseiSaber ,

Ist das dein völliger Ernst was du da gerade geschrieben hast ?Du bekräftigst sie noch? Gehts noch?

Du weist schon das dues absolut verboten ist und schwer bestarft wird.

Dieses Mädchen ist 14 Jahre alt und keine 18+....wenn Ich raten würde und mich jetzt dazu gedanklich äußere denke Ich: Du seiest ein Pädophiler.

Wenn das nicht stimmt, dann entschuldige Ich mich dafür.

Kommentar von Translateme ,

Sorry, hatte ich überlesen! Danke für den Hinweis. Dann ab zum Jugendamt!

Antwort
von SenseiSaber, 26

Wenn es stimmt was du da schreibst....Polizei und Jugendamt sind da die sofortigen Optionen.

Antwort
von zersteut, 56

Du solltest zur Polizei gehen! Den Typen eine Falle stellen und deine Freundin retten!

Antwort
von CaptnCaptn, 10

Polizei und Jugendamt einschalten...

Antwort
von HerrDerElemente, 60

Die Welt wird ja immer kränker. Am besten den Typen anzeigen. Solche kinder***er braucht niemand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten