Freundin zum zunehmen motivieren?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wie sieht man denn möpse?😄👌
Als Mann, kann ich dich voll und ganz verstehen💪
Geh mit ihr öfters essen und Kauf viel Schokolade :D die wird schon schwach werden

Viel Glück :D :D :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xfragensteller9
31.12.2015, 00:06

endlich jemand, der mich versteht ;-( :D Danke für den Tipp!

0
Kommentar von Stkuber
14.01.2016, 18:01

*wiegt

0

Wenn eine Freundin ihren Körper so haben will, wie er ist, dann hat man das  als Mann zu akzeptieren. Ist sie jedoch selbst im Zweifel, dann gebe man ihr Schokolade und Torten sowie sonstige Süßigkeiten, denn das mögen sehr viele Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt ist sie Magersüchtig. Einfach direkt drauf ansprechen. Oder wenn du ein bisschen pussy drauf bist, durch die Blume.. z.B zeig ihr ein viel zu großes Kleidungsstück und sag wäre schön wenn du da mal reinpassen würdest :D mehr fällt mir auchnicht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xfragensteller9
30.12.2015, 23:27

erster guter Tipp danke. 👍 Ob er nun bei der Anwendung zulässig ist. 😄

0

Wie interessant, wie viel sie ohne ihre "Möpse" wiegt 😅 du kannst sie jedenfalls zu nichts drängen. Wenn sie sich in ihrem Körper wohl fühlt & zufrieden mit ihrem Gewicht ist, kannst du nichts daran ändern. Wenn du sie wirklich liebst, wirst du das auch verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xfragensteller9
30.12.2015, 23:42

Wie schön, dass es dich interressiert. Sie ist selbst unzufrieden mit ihrem Körper. ihr fehlt nur eine Art Antrieb.

0

Deine Freundin ist noch im Wachstum, in der Pubertät macht der Körper oft komische Sachen.

Du willst deine Freundin nicht verletzen oder belasten. Das ist ganz einfach: Behalte diese Gedanken einfach für dich, es ist ihre Sache und ihr Körper. Bist du der perfekte Adonis und ihr absoluter Traummann in allen Bereichen? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xfragensteller9
30.12.2015, 23:22

Laut ihr natürlich ja. ich achte selber viel auf mein Gewivht kfa usw. aber das tut nichts zur Sache.

0

Du sollst deine Freundin so lieben wie sie ist und es ist ihr Körper du kannst jemanden nicht ändern nur weil du willst außer wenn sie aufnehmen muss weil sie zu dünn ist das ist eine ganz andere sache aber wenn sie gesund ist lass sie so wie sie es möchte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xfragensteller9
30.12.2015, 23:39

Ich habe vergessen dazuzusagen, dass sie selber unzufrieden mit ihrem Körper ist. Nur ihr anscheinend der Antrieb fehlt es durchzuziehen oder überhaupt etwas in diese Richtung zu machen.

0
Kommentar von xfragensteller9
30.12.2015, 23:39

*anscheinend fehlt ihr nur der Antrieb

0
Kommentar von NunAl495040
30.12.2015, 23:41

dann sprech sie an und sag ihr dass es um ihr Wohlergehen geht

0

Sie ist nicht unterernährt oder gar magersüchtig... warum sollte sie dann zunehmen? Außerdem kann es gut möglich sein dass sie sich noch im Wachstum befindet. Da kann sich auch noch einiges verändern.

Es ist ganz allein ihre Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xfragensteller9
30.12.2015, 23:41

Ihre Familie ist allgemein sehr schlank veranlagt. Ich denke nicht, dass sich etwas noch (großartig) ändern wird.

0
Kommentar von xfragensteller9
30.12.2015, 23:46

Dasselbe habe ich auch mit mir gemacht. Nicht so krasse, aber ähnliche Genetik. ich bin war mal bei 57 kg bei 1,70 nun bei 67 kg bei 1,75.

0
Kommentar von xfragensteller9
31.12.2015, 00:24

ich bin mir der Konsequenzen bewusst. danke......und natürlich Muskelmasse. 😂

1

Willst du sie Mästen oder was XD

Es ist ihr Körper und ihre Entscheidung. 

Sie hat ein gutes Gewicht mit den 52kg, du solltest sie nicht vollstopfen und womöglich ins übergewicht bringen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung