Frage von Tbag2000, 230

Freundin zum Oralsex geführt. Jetzt sauer?

Ich bin gestern mit einer guten Freundin sehr intim geworden. Wir haben uns geküsst und gekuschelt und dann wollte ich sie zum Oralsex führen, indem ich ihren Kopf langsam zum ...... führte. Dann hat sie einen leichten Schreck bekommen und alles abgebrochen. Wir haben dann normal weitergeredet.

Mit ist das jetzt unangenehm soll ich mich nachträglich entschuldigen? Oder es dabei belassen?

Antwort
von nicinini, 149

Sprich mit ihr einfach darüber und lass ihr zeit oder akzeptier notfalls auch das sie das gar nicht will.

Antwort
von Unterhosen96, 84

Du hattest Lust, hast es ihr gezeigt und sie hat ein klares Zeichen gegeben, dass sie nicht will. Du hast das so akzeptiert und das ist genau richtig. Da gibt es also kein Problem!

Antwort
von NomiiAnn, 131

Wofür entschuldigen? Ihr habt es abgebrochen und gut ist. Sie ist noch nicht so weit und das ist eben so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten