Frage von Elias227, 144

Freundin wurde mit 10 Vergewaltigt?

Hi brauch dringend Hilfe meine Freundin wurde mit 10 jahren von ihrem Stiefvater vergewaltigt, sie hat mit noch niemandem darüber geredet auser mit mir. Sie kann mit ihrer Mutter nicht darüber reden weil auf gut deutsch gesagt ist ihre Mutter behindert und sir wird das nicht verstehen. Ich will meiner Freundin aber helfen was kann ich machen ? (Ps. Der Stiefvater hat sich von ihnen getrennt er wohnt jetzt in London)

Antwort
von Honigfarn, 92

Hey :)

Sei für sie da, das zählt schon enorm viel. Wenn sie mit dir darüber reden möchte, dann rede mit ihr darüber, aber dräng sie zu nichts.

Auch wenn du es vielleicht nicht merkst, es bedeutet ihr viel, dass sie weiß, dass sie sich auf dich verlassen kann. Sonst hätte sie diesen düsteren, schweren Abschnitt ihres Lebens nicht mit dir geteilt.

Honigfarn ;) 

Antwort
von Gedankenundso, 34

Wie lange ist das her ?
Eventuell kann sie noch rechtlich gegen ihn vorgehen... leider kenne ich die Verjährungsfrist von Vergewaltigung nicht :(
Was deiner Freundin angetan wurde tut mir unglaublich leid aber im erster linie muss sie darüber reden wollen... am besten durch psychologische Hilfe ....

Sei für sie da... zeig ihr das du für sie da bist egal was passiert...

Sowas zerstörrt die Seele eines Menschen... es nagt lange an einem wenn man keine Hilfe bekommt.

Ich hoffe für sie das alles gut wird und sie mit dem geschehenen leben bzw klar kommen kann im laufe der Zeit.

Alles liebe

Antwort
von Manifest, 81

Ihr Mental auf die Sprünge besonders helfen.

Antwort
von NEONBLAUPINK99, 31

Wie alt ist sie jetzt ich würde den anzeigen

Antwort
von KnutschKalmar, 40

Sagt mal ihr hab aber schonmal was von polizei und Psychologe/Therapeut gehört oder. Tut mir leid das ich das sag aber solche fragen sind schon unnötig. Polizei, Therapeut und Seelischen Beistand geben wie fu es bei niemand anderen getan hast. Sowas ist halt echt schlimm und deswegen musst du ihr jetzt wirklich beidtehen. Aber sie kann das nicht einfach so verschweigen. Sie sollt das auch ihrer mutter erzählen, wenn sie ihr das nicht glaubt oder ihr dumm kommt dann machst du sie halt zu schnecke. Mit sowas ist nicht zu spaßen

Kommentar von Honigfarn ,

Mit korrekter Rechtschreibung würde man diesen Text um einiges besser verstehen ;)

Kommentar von KnutschKalmar ,

Tut mir leid :D ich gebe bereits mein bestes aber hab eine leichte Rechtschreibschwäche

Kommentar von Gedankenundso ,

gut aber es gibt so viele Opfer die aus angst nicht zur Polizei gehen.... ;( Respekt vor jeder Frau / mann die anzeige erstatten. aber ich versteh auch die Menschen die es aus angst nicht tun. ansonsten bin ich deiner Meinung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten