Freundin wurde im Internet belästigt und ihr Internet wurde lahmgelegt, bitte helfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da gibt es bei der Polizei so ein schönen ausdruck "Anzeige gegen alle infragekommenden Delikte" ich musste damals auch eine anzeige erstatten da jemand auf meinem Namen was bestellt hat. Mit Microsoft kann man reden und entsperren lassen. Das Internet komplett lahmzulegen funktioniert nicht so einfach :) Da ist wohl noch was anderes. Es sei denn Sie hat ein Virus der alle 24h ihre aktuelle IP weitergibt. Da nach 24h die IP gewechselt wird. Notfalls einfach mal den anbieter anrufen er soll die leitung checken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XboxModder
09.11.2015, 18:06

Vielen Dank werde ich weiterleiten :)!

0

Hört sich nach dem DoS oder gar DDoS an. Das kannst natürlich erst einmal du anzeigen, aber auch dein ISP wird davon nicht sonderlich begeistert sein - sind ja schließlich die Leitungen von dem die gleich mit blockiert werden. Also am besten da nochmal Anrufen und den Sachverhalt schildern.

Eventuell kannst du mit dem Provider, wenn es ein DoS ist, auch einfach eine Nullroute von der IP legen, dann hat sich das Problem sofort erledigt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XboxModder
09.11.2015, 18:05

Danke ich werde ihr das sagen! :)

0

Natürlich kann das bestraft werden. Das war Erpressung und hacking, was beides strafbar ist! Und eine Anzeige lohnt sich immer, wer weiß, ob das Mädchen und ihre Familie die einzigen Opfer sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XboxModder
09.11.2015, 18:05

Was denkst Du wird der Täter für eine Strafe bekommen? Ich hoffe nicht :O Danke

0

Das ist eine DDOS Attacke. Dagegen lässt sich nicht viel machen ausser die IP wechseln. Wenn du einen guten Wlan-Router hast, einfach neustart machen und die IP ist geändert. DDOS ist strafbar und falls dieser Tipp nicht reicht würde ich mir professionelle Hilfe holen :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XboxModder
09.11.2015, 18:04

Ich selber bin nicht betroffen, sondern eine aus unserem Clan ;) Router Neustart bringt nichts. Eigentlich müsste das gehen aber sie sagte mir das es nichts bringt.... 

0
Kommentar von IHelpdesk818I
09.11.2015, 18:07

DDOS ist strafbar. Nochmal, man kann das anzeigen. Dann würde ich mir einen IP-Chancher holen die würden sicher helfen. Falls das nicht hilft, dann ist es wohl kein DDOS und ich würde mich mal an den Internetanbieter wenden

1

Wenn du den Namen hast oder Daten von ihm ja aber ich glaube der lässt sich nicht erwischen...
Vol der ddos'ler :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XboxModder
09.11.2015, 18:02

Ich könnte ihn auch Ddos'sen aber dann mache ich mich auch strafbar :P 

0

Auf jeden Fall zur Polizei damit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung