Freundin wird wahrscheinlich Schluss machen, was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

niemand ist gut genug um sich für ihn umzubringen! bleib stark, es kommt wieder eine. ich weiß dass es weh tut aber du musst da durch, das müssen wir alle. wünsch dir alles gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Yo, du solltest dich jetzt echt nicht unterkriegen lassen.. Wenn wir Mädchen reden sagen, heißt es nicht gleich dass wir Schluss machen. Wenn es zwischen euch nicht so gut läuft ist das natürlich was anderes. Aber davon gehe ich mal nicht aus, doch falls es so sein sollte, dann überleg ob sie das überhaupt Wert war. Es gibt genug korrekte Mädchen da draußen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte erst mal ab, was sie zu sagen hat!

Es kann sein, daß sie mit der Situation überfordert ist!

hol dir wieder Hilfe, bevor es noch schlimmer wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss nicht sein, dass sie schluss machen will. Vielleicht will sie über was anderes reden.... Und wenn sies trotzdem macht, frag sie warum, lass dich nicht wegen dem fertig machen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe mal davon aus, das deine dich behandelnden Ärzte dir bereits zumindest versucht haben eine gewisse Stabilität zu verleihen und ergo solltest Du dich auf deren Ratschläge welche Du wohl auch erhalten hast besinnen. Was nun dein Problem mit deiner Freundin angeht, so habe ich Zweifel daran, das Du geglaubt hast in deinem Alter bereits die Partnerin fürs Leben zu finden. Das geschieht sicherlich dann und wann auch, nur es hat dann eher den Charakter von einem Treffer in der Lotterie. Ergo, Du musstest damit rechnen, dass euch eine Trennung früher oder später bevorstehen könnte. Allerdings momentan besteht lediglich die Möglichkeit, dass deine Freundin Schluss machen könnte, es sei denn Du weißt bereits mehr als Du hier geschrieben hast. Derweil ich kein ausgebildeter Psychologe und auch kein Psychiater bin, so kann ich dir zwar zu bedenken geben, das dein Leben aus mehr besteht als aus einer Freundin, nur ich befürchte das dich derartige Parolen kaum beindrucken werden. Von daher möchte ich dir den Gedanken nahe legen dich an deine behandelnden Ärzte zu wenden denen Du hoffentlich auch das notwendige Vertrauen entgegenbringst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung