Frage von Penelope333, 68

freundin wird geschlagen wie kann ich ihr helfen?

hallo leute meine freundin wird von ihren eltern geschlage. Sie kam letztens mit einer angeschwollenen wange zur schule das sah echt schlimm aus :( ich weiß die eltern haben gründe warum sie das tun aber das geht echt zuweit. also meine frage ist wie kann ich ihr helfen weil reden darüber tut sie nicht ich hab es schon versucht mit ihr zu reden aber sie antwortet nicht sie sagt einfach egal oder so. wir sind auch nicht die besten freunde aber verstehen eigentlich sehr gut.

Antwort
von Rollerfreake, 20

Es gibt keine Gründe das Eltern ihre Kinder schlagen, das ist Körperverletzung und damit eine Straftat. Wenn sie selber keine Hilfe haben möchte, kannst du ihr nicht wirklich helfen. Die einzige Möglichkeit wäre zum Jugendamt zu gehen, dann würde sie eventuell aber in ein Heim oder ein betreutes Wohnen kommen. Die Schule könnte es auch dem Jugendamt melden, vielleicht mal mit einem Lehrer reden. 

Antwort
von Mademoiselle007, 27

Egal was die für einen Grund haben, Gewalt ist Gewalt und das ist nicht in Ordnung..

Ich würde mich ans Jugendamt wenden. Oder die Schulpädagogin fragen was man tun kann, um ihr zu helfen! 

Antwort
von Lomby, 29

Es gibt nie Gründe, sein Kind zu schlagen. 
Geh zum Jugendamt oder zur Polizei, oder erstmal zu einem Lehrer und rede mit ihm darüber.

Antwort
von autmsen, 7

BEVOR

jemand zum Jugendamt geht wendet Euch bitte zuerst an eine Lehrkraft des Vertrauens. Eine angeschwollene Backe ist ja sichtbar. Es ist 1. gut einen erwachsenen Menschen zur Seite zu haben der weniger amtlich ist aber als vertrauenswürdiger Gesprächspartner wahrgenommen wird. 2. ist es gut wenn eine erwachsene Person bezeugen kann.

Nutzt bitte zuerst https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php um die Situation zu besprechen.

Mitarbeiter der Jugendämter leiden in der Regel unter massivem Personalmangel. Da ist es also sehr förderlich gut vorbereitet hin zu kommen, Für alle Beteiligten.

Und dann hat das Jugendamt manche Möglichkeit zu helfen. Die Frage, welche Hilfe die beste für Deine Freundin ist, kann durchaus mit den kompetenten Menschen die auf der Seite anzutreffen sind schon im Vorfeld besprochen werden. Das hat dann auch den Vorteil dass Ihr Fakten kennen lernt, also auf dumpfbackige Gerüchte nicht hereinfallen müsst, Davon kursieren ja einige wie z.B. das Amt würde dann sofort in ein Heim stecken und so Unsinn. 

Sicherlich wird der Weg zum Jugendamt führen. Aber seid Euch gute Vorbereitung wert. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten